(Foto: privat)
Anzeigen

Kaarst. Die Kaarster Grünen setzen das Recyceln von Handys erfolgreich fort und haben bereits in den letzten zwei Wochen zwei Kartons Handys eingesammelt. Interessierte können auch weiter montags zwischen 16 und 19 Uhr oder donnerstags zwischen 10 und 15 Uhr Handys in der Grünen Geschäftsstelle auf der Martinusstraße 4, neben der Post abgeben. Außerhalb der Öffnungszeiten können alte Handys in die am Ende der Einfahrt platzierte gelbe Box Handys eingeworfen werden.

Den Grünen ist es wichtig, nicht nur über Umweltschutz zu reden, sondern auch selber aktiv zu werden. Wertvolle Ressourcen wie Gold, Silber, Palladium und Platin werden vom Elektroschrott getrennt und gelangen über den Rohstoffmarkt wieder in die Produktion. Die Handys gehen an die Sammelaktion des BUND.

Beitrag drucken
Anzeigen