v.l. Susannah Pollheim (im Fahrzeug), Organisationsleiterin der Kurzfilmtage, und Andrea Richter, Leitung Marketing und Öffentlichkeitsarbeit (Foto: evo)
Anzeigen

Oberhausen. Die evo ist traditionell Partner der Oberhausener Kurzfilmtage und unterstützt insbesondere das Kinder- und Jugendkino des Festivals. In diesem Jahr sorgt die evo zudem dafür, das Organisationsteam der Kurzfilmtage umweltfreundlich mobil zu machen: Für Transport und Auslieferung des Festival-Magazins steht den Kurzfilmtagen ein vollelektrischer VW e-up der evo zur Verfügung.

Festivalleiter Lars Henrik Gass ist von den Vorteilen der Elektromobilität überzeugt: „Sie ist umweltverträglich, macht keinen Lärm und verursacht keine Abgase. Für unsere Fahrten eignet sich das klimafreundliche Fahrzeug hervorragend, denn wir müssen vor allem kurze Strecken im Stadtgebiet und die umliegenden Städte zurücklegen.“

Auch die evo ist von den Potenzialen der Elektromobilität überzeugt: „Wir treiben seit Jahren den Ausbau der örtlichen Ladeinfrastruktur voran und haben zuletzt mit dem E-Roller-Sharing ein ganz neues, umweltfreundliches, vollelektrisches und sehr flexibles Mobilitätsangebot für die Stadt an den Start gebracht“, zeigt Bernd Homberg, technischer Vorstand der evo, auf, wie vielfältig sich das Unternehmen in Sachen Elektromobilität in der Stadt engagiert. Mit Blick auf die aktuelle Leihgabe setzt Hartmut Gieske, kaufmännischer Vorstand der evo, hinzu: „Ich freue mich, dass mit der Bereitstellung des Elektroautos die traditionelle Verbundenheit der evo mit den Kurzfilmtagen als einem der wichtigsten kulturellen Botschafter der Stadt Oberhausen noch einmal besonders herausgestellt wird.“

Tatsächlich hat neben dem traditionellen Sponsoring-Engagement der evo zugunsten der Kurzfilmtage auch die logistische Unterstützung in Sachen Elektromobilität inzwischen durchaus Tradition: In den vergangenen Jahren hatte die evo das Festival-Team schon mehrfach mit Elektrofahrzeugen elektro-mobil gemacht und damit in seiner Arbeit unterstützt.

Beitrag drucken
Anzeigen