v.l. Martin Notthoff (Ordnungsdezernent), Michael Rademacher (Stadtbrandinspektor) und Martina Kandolf (Ordnungsamtsleiterin) (Foto: Jan Bergmann)
Anzeigen

Kamp-Lintfort. Mit einstimmigem Beschluss hat der Rat der Stadt Kamp-Lintfort den Stadtbrandinspektor Michael Rademacher wieder zum ehrenamtlichen Leiter der freiwilligen Feuerwehr ernannt. Die Urkunde zur Ernennung haben nun Ordnungsdezernent Martin Notthoff und Ordnungsamtsleiterin Martina Kandolf an Rademacher übergeben.

Rademacher wurde vom Kreisbrandmeister für das Amt vorgeschlagen, weil er über die persönliche und fachliche Eignung verfügt und das volle Vertrauen der Freiwilligen Feuerwehr Kamp-Lintfort genießt.

Beitrag drucken
Anzeigen