(Foto: privat)
Anzeigen

Duisburg. Das neue Online-Portal zur Anmeldung für die Stadtranderholung in Duisburg wurde  im letzten Jahr erfolgreich eingeführt. Somit wird es auch in diesem Jahr wieder für Eltern und Erziehungsberechtigte möglich sein, einen der begehrten Plätze für die Ferienfreizeit des Jugendamtes online zu beantragen.

Am Dienstag, 26. März, ab 10 Uhr wird dazu der Link auf der Webseite des Jugendamtes (www.duisburg.de/stadtranderholung) freigeschaltet. Es besteht dann die Möglichkeit,  bis zum 26. April, online einen Platz bei der Stadtranderholung in den Sommerferien, vom 5. bis zum 23. August, vormerken zu lassen.

In dem Online-Portal können bis zu vier Kinder zeitgleich für einen Standort vorgemerkt werden. Nach erfolgreicher Reservierung über das Portal erhalten Eltern eine automatische Bestätigung per E-Mail. Im Anschluss wird ein Informationsschreiben versandt, in welchem mehrere Termine zur verbindlichen Anmeldung und Bezahlung vor Ort mitgeteilt werden. Zudem wird ein Betreuungsvertrag beigefügt, der zum Anmeldetermin ausgefüllt mitgebracht werden muss.

Vorab wird darauf hingewiesen, dass die Reservierung erst mit der Bezahlung und Leistung einer Unterschrift persönlich vor Ort Gültigkeit erlangt. An allen Anmeldeterminen kann auch mit EC-Karte bezahlt werden.

Alle weiteren Informationen zur Stadtranderholung und zur Anmeldung können ebenfalls online eingesehen werden: www.duisburg.de/stadtranderholung.

Beitrag drucken
Anzeigen