(Foto: privat)
Anzeigen

Kamp-Lintfort. Sparkasse Duisburg spendiert 175 Freikarten für das Spiel der TuS Handballerinnen gegen Bremen

Anlässlich des 175 Jahre-Jubiläums der Sparkasse Duisburg spendiert diese 175 Freikarten für das wichtige Spiel der Lintforter Handballerinnen am Samstag, 16. März um 17.30 Uhr gegen Werder Bremen. Die Sparkasse Duisburg ist seit 15 Jahren der Hauptsponsor des Zweitligisten und möchte den Handballfans für dieses richtungsweisende Abstiegsduell eine Freude machen. Die Karten können ab sofort in der Geschäftsstelle in der Kamperdickstraße 10 in Kamp-Lintfort am Sonderschalter abgeholt werden.

„Wir freuen uns über diese Unterstützung und würden uns freuen, wenn die Halle gegen Bremen voll wird. Mit einem Sieg könnten wir uns einen wichtigen Vorsprung verschaffen und wollen im Jubiläumsjahr unseres Hauptsponsors auf keinen Fall absteigen“, findet TuS-Trainerin Bettina Grenz-Klein die Aktion der Sparkasse Duisburg gut.

Beitrag drucken
Anzeigen