(Foto: privat)
Anzeigen

Duisburg. Am Freitag, 8. März findet um 17 Uhr eine weitere Informationsveranstaltung zur ersten Senioren-Wohngemeinschaft der Malteser statt. Das Malteser Wohnen an den Eichen entsteht derzeit in der Viktoriastraße in Duisburg-Homberg und bietet im Erdgeschoss Platz für elf pflegebedürftige Senioren. Die geräumigen Einzelzimmer der Wohngemeinschaft sind mit einem separaten Sanitärbereich ausgestattet. Zusätzlich gibt es einen großen Gemeinschaftsraum mit Wohnecke, Essbereich und Küche, in dem die Bewohner zusammen Zeit verbringen können. Im April werden die Bewohner in ihr neues Zuhause einziehen. Fünf der WG-Zimmer sind noch verfügbar.

In den beiden Obergeschossen des Gebäudes entstehen zudem zehn Appartements für Wohnen mit Service für noch recht selbstständige Senioren.

Alle Interessierten können ihre Fragen rund um diese altersgerechte Wohnform an den zukünftigen Hausleiter, Peter Kamp, richten. Die Informationsveranstaltung findet im Pfarrheim St. Johannes Baptist, Marienstr. 5 in Duisburg-Homberg statt.

Beitrag drucken
Anzeigen