Die Mitarbeiter aus der IT-Abteilung (Foto: privat)
Anzeigen

Neuss. Große Freude nicht nur in der IT-Abteilung: Das Neusser Lukaskrankenhaus ist nach Auswertung einer breit angelegten Studie des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstituts (HWWI) ein „Digital Champion“. Im Auftrag von Focus Money hat das renommierte Institut die 10.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen in Deutschland in den Dimensionen Digitalisierung, Technologie und Innovation bewertet. Basis waren Befragungen und mehr als 9,7 Millionen Aussagen zu den untersuchten Unternehmen in digitalen Medien. 660 Unternehmen in Deutschland schafften es in die Champion-Ränge.

Bewertet hat das HWWI 480 Krankenhäuser in Deutschland, lediglich acht wurden zum „Digital Champion“. Ausgezeichnet werden damit „Unternehmen, die die Herausforderung der Digitalisierung aktiv annehmen und mit eigenen Antworten und Lösungen reagieren.“ Das Lukaskrankenhaus findet sich in diesem Ranking auf Platz 4!

Dr. Nicolas Krämer, Geschäftsführer des Lukaskrankenhauses, zeigt sich begeistert. „Diese Auszeichnung, die nur acht Krankenhäuser in Deutschland erhalten haben, macht uns stolz – und ist Ansporn zugleich: Wir werden die Digitalisierung weiter vorantreiben und das Thema Sicherheit dabei nach wie vor in den Mittelpunkt stellen.“

Beitrag drucken
Anzeigen