(Foto: privat)
Anzeigen

Neukirchen-Vluyn. Die Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Wesel und der kreisangehörigen Kommunen treffen sich regelmäßig zur Planung gemeinsamer Veranstaltungen und zum fachlichen Austausch. So auch in der vergangenen Woche. Beim Arbeitskreistreffen in Neukirchen-Vluyn wurde das Thema „Zurück in die Zukunft – Wie wollen wir 2030 im Kreis Wesel leben?“ besprochen. Dabei handelt es sich um ein Veranstaltungsformat, das die 13 Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Wesel gemeinsam auf die Beine stellen. 2018 war die Kampagne mit einer großen Auftaktveranstaltung in Dinslaken gestartet. In diesem Jahr folgen Einzelveranstaltungen in fünf weiteren Städten des Kreises. Los geht es in Kamp-Lintfort: In Kooperation mit der Hochschule Rhein-Waal werden am 11. April Visionen zum Thema „Leben und Arbeit“ diskutiert.

Einen Bericht über das Beratungs-, Informations- und Veranstaltungsangebot 2018 und einen Ausblick auf die Planungen 2019 gab die Fachstelle Frau Beruf, die für den gesamten Kreis Wesel zuständig ist. Nachgefragt werden unter anderem Einzelberatungen von Frauen, die sich beruflich umorientieren möchten, Bewerbungscoachings oder Foren für Familienzentren und Unternehmen. Erfreulich ist aus Sicht der Gleichstellungsbeauftragten, dass sich immer mehr Männer zum Thema Elternzeit beraten lassen und Unternehmen die Familienfreundlichkeit als einen wichtigen Baustein für ihre Unternehmenskultur erkennen.

Aus dem Arbeitskreis heraus hat sich vor einigen Jahren außerdem der Runde Tisch gegen Häusliche Gewalt an Frauen und Kindern im Kreis Wesel gegründet. Dieser hat aktuell in Kooperation mit den Niederrheinischen Verkehrsbetrieben (NIAG) eine Buskampagne unter dem Motto „NO GO Keine Freifahrt für Häusliche Gewalt“ gestartet, um eine breite Öffentlichkeit zu sensibilisieren und über Hilfsangebote zu informieren. Rund um den Internationalen Frauentag am 8. März finden zahlreiche Veranstaltungen im Kreis Wesel statt. Das Programmheft kann telefonisch unter der 02845 – 391 238 angefordert werden.

Beitrag drucken
Anzeigen