v.l. Sonja Laarmanns, Nadine Bogedain, Birgit Weibel, Käthe Quinders, Gregor Peters, Dieter Hackstein, Markus Roß, Elke Reichertz (Foto: privat)
Anzeigen

Sonsbeck. Ein wichtiger erster Schritt zur Einrichtung einer Realschule in nichtöffentlicher Trägerschaft in Sonsbeck wurde nun gemacht.

Aus dem Initiativkreis Sonsbecker Schule heraus wurden sowohl ein Schulträger – als auch der Förderverein Realschule Sonsbeck gegründet. Zum Vorstand gehören als Vorsitzende Elke Reichertz, Markus Roß (stellv. Vorsitzender), Dieter Hackstein (Kassierer), Gregor Peters (stellv. Kassierer), Nadine Bogedain (Schriftführerin) sowie als Beisitzerinnen Sonja Laarmanns, Käthe Quinders und Birgit Weibel.

Nun können die weiteren organisatorischen Schritte erfolgen. Eine Infoveranstaltung, bei der unter anderem das pädagogische Schulkonzept vorgestellt werden soll, ist für das Frühjahr geplant. Bis dahin laufen die Vorbereitungsarbeiten auf Hochtouren. Weitere Informationen werden zeitgerecht folgen.

Beitrag drucken
Anzeigen