(Symbolfoto: Christian Voigt/LokalKlick)
Anzeigen

Moers. Am Sonntag, den 17.02.2019, gegen 16.00 Uhr kam es in Moers auf der Donaustraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem anfahrenden Pkw und einem Motorradfahrer. Dabei wollte ein 24-jähriger Mann aus Moers mit seinem Pkw vom Fahrbahnrand anfahren, wobei er den herannahenden Motorradfahrer übersah. Es kam zu Zusammenstoß, bei dem sich der 57-jährige Motorradfahrer und sein 57-jähriger Sozius leicht verletzten.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Donaustraße kurzfristig gesperrt. Zudem enstand ein leichter Sachschaden, durch den jedoch beide beteiligten Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen