Vorhang auf (Foto: privat)
Anzeigen

Krefeld/Mönchengladbach. Für die nächste Spielzeit vergibt das Gemeinschaftstheater FSJ-Stellen in der Schauspieldramaturgie, Pressearbeit und Theaterpädagogik

Seit einigen Jahren haben junge Menschen die Möglichkeit, ihr Freiwilliges Soziales Jahr am Theater Krefeld und Mönchengladbach zu absolvieren. In der kommenden Spielzeit 2019/20 ist in der Schauspieldramaturgie, Pressearbeit und Theaterpädagogik jeweils ein Platz frei.

Wer ausgiebig Theaterluft schnuppern, den Alltag an einem Mehr-Sparten-Haus kennenlernen und in die vielfältigen Aufgaben eines großen Kulturbetriebs eingebunden werden möchte, kann sich noch bis zum 31. März 2019 unter www.fsjkultur-nrw.de bewerben oder sich direkt an die Ansprechpartner am Theater Krefeld und Mönchengladbach wenden:

Pressearbeit: sabine.mund@theater-kr-mg.de Schauspieldramaturgie: martin.voehringer@theater-kr-mg.de Theaterpädagogik: maren.gambusch@theater-kr-mg.de

Beitrag drucken
Anzeigen