Die Handwerksbäckerei Büsch bietet mit fast 50 Produkten eine große Auswahl an veganen Möglichkeiten (Foto: Agentur Berns)
Anzeigen

Kamp-Lintfort. Immer mehr Menschen verzichten in ihrer Ernährung nicht nur auf Fleisch und Fisch, sondern auch auf alle anderen tierischen Produkte. Sie nehmen weder Milch, noch Eier oder Honig zu sich. Sie  entscheiden sich, „vegan“ zu leben. Nahezu eine Million Veganer gibt es in Deutschland – so das Statistik-Portal „Statista“.

Die Handwerksbäckerei Büsch bietet eine große Vielfalt an Brot, Brötchen und Kleingebäck – darunter sind fast 50 Produkte, unter denen Veganer ihre Wahl treffen können. „Und damit haben wir viel Erfolg“, berichtet Bäckermeister und Brot-Sommelier Norbert Büsch.

Dabei ist es die traditionelle handwerkliche Herstellung, die schon seit Gründung der Bäckerei Büsch bei vielen Produkten auf tierische Produkte verzichtet. „So haben wir diese Lebensmittel schon hergestellt, als der Begriff ‘vegan‘ noch nicht im Sprachgebrauch war“ erläutert er.

„Wir setzen bei der Produktion unserer Brote, Brötchen und unseres Kleingebäcks auf natürliche Rohstoffe, wie Roggen-, Gerste-, Dinkel- oder Emmer-Mehl, Hefe oder Sauerteig, Wasser und Salz“, macht Norbert Büsch deutlich. „Alle unsere Produkte schmecken einfach gut, natürlich auch die veganen.“

Beitrag drucken
Anzeigen