(Foto: privat)
Anzeigen

Sonsbeck. Am vergangenen Freitag, den 8. Februar 2018 lud der Reiterverein Graf Haeseler Sonsbeck seine Mitglieder ab 18:30 Uhr ins Vereinslokal, dem Waldrestaurant Höfer, zur diesjährigen Jahreshauptversammlung. Nachdem man das vergangene Jahr in all seinen Belangen Revue passieren ließ, standen auch wieder Neuwahlen auf dem Programm.

In diesem Jahr standen die Neuwahlen der ersten Vorsitzenden sowie der ersten und zweiten Kassiererin auf dem Programmpunkt. Ulla Neu-Horenkamp wurde als erste Vorsitzende wiedergewählt und Sandra Müller-Grüne sowie Ulli Teloo wurden als erste und zweite Kassiererinnen ebenfalls bestätigt.

Zudem wurden noch Ehrungen der Mitglieder und der erfolgreichsten Reiterinnen und Reiter vorgenommen. Mit der Verbandsnadel in Gold (40 Jahre Mitgliedschaft) wurden Andrea van Leuck sowie Berthold und Hans Ulrich van Quistorp ausgezeichnet. Für 25 Jahre Mitgliedschaft des RV Graf Haeseler Sonsbeck sind Christina Strack und Michaela Bellinkrodt geehrt worden.

Erfolgreichste Reiterin WBO Junioren/Junge Reiter wurde Melinda Linde mit Hilde, den Titel bei den LPO Junioren/Junge Reiter sicherte sich Pia Omainska mit Little Gun. Bei den LPO Reiter/Senioren konnte sich Britta Janssen auf Alana Blue durchsetzen. Zudem konnte sich Britta Janssen auch noch über den Wanderpokal für den erfolgreichsten Reiter des Sommerturniers freuen.

Anschließend hielt man mit vielen Teilnehmern das Helferfest im Vereinslokal in gemütlicher Runde ab.

Beitrag drucken
Anzeigen