Geschäftsführer Herbert Zachcial, Hospizleiterin Mechthild Schulten und der Vorsitzende Horst Fiedler (v.l.) (Foto: privat)
Anzeigen

Duisburg. Der Polizeichor Duisburg 1928 e.V. hat bei seinen drei Weihnachtskonzerten im Dezember für das Duisburger Malteser Hospizzentrum St. Raphael gesammelt. Insgesamt kamen dabei Spenden in Höhe von 5.700 Euro zustande.

„Wir freuen uns riesig über diese tolle Spende. Das ist ein hervorragendes Ergebnis, mit dem wir nie gerechnet hätten. Wir möchten uns bei allen Spendern herzlich bedanken“, zeigte sich die Leiterin des Hospizzentrums Mechthild Schulten hocherfreut. Dem Polizeichor liegt vor allem die Unterstützung der Arbeit des Kinder- und Jugendhospizdienstes am Herzen. Schulten nahm jetzt dankbar und beeindruckt das prall gefüllte Spendenschwein, überreicht durch den Vorsitzenden Horst Fiedler und den Geschäftsführer Herbert Zachcial, entgegen.

Beitrag drucken
Anzeigen