(Foto: privat)
Anzeigen

Krefeld. Für alle Eltern mit Schulkindern, die auf der Suche nach einem geeigneten Betreuungsplatz sind, gibt es eine tolle Neuigkeit! Mit Beginn des 2. Schulhalbjahres 2018/19 startet der SC Bayer 05 Uerdingen mit dem Projekt „KiSA-Club“ eine Nachschulbetreuung auf der Anlage und in den Räumlichkeiten des Covestro-Sportparks.

Vor allem berufstätigen Eltern fehlt oft die Möglichkeit, für ihre Kinder einen geeigneten Betreuungsplatz mit flexiblen Abholzeiten zu finden. Einige Familien in Krefeld haben gar keine Möglichkeit ihre Kinder betreuen zu lassen, da nicht für alle Kinder ein Betreuungsplatz vorhanden ist. Der SC Bayer 05 Uerdingen ist bereits Träger im offenen Ganztag und möchte mit seiner Erfahrung in der Betreuung von Schulkindern diesem Problem entgegen wirken.

Dazu bietet der SC Bayer eine zusätzliche Alternative zu den vorhandenen Ganztagsangeboten in Krefeld mit individuellen Betreuungszeiten und einem vielseitigen Freizeit- und Bewegungsprogramm im Rahmen des Sportvereins an. Es gibt innerhalb der von montags bis freitags angebotenen Betreuungszeit von 12:30 bis 18:30 Uhr verschiedene buchbare Möglichkeiten. Neben der Betreuung kann ein warmes Mittagessen gebucht werden und die Teilnahme an fast allen Vereinsangeboten ist möglich.

Anmeldungen und weitere Informationen rund um den neuen KiSA-Club gibt es bei Stefan Tomaskowicz per Mail unter stomaskowicz@scbayer05.de.

Beitrag drucken
Anzeigen