Evelin Edel bei der JEM auf Malta (Silber) (Foto: privat)
Anzeigen

Dinslaken. Auf ein sehr erfolgreiches Wettkampfjahr 2018 kann Evelin Edel (2003) vom TV Jahn Hiesfeld zurückblicken. Das bestätigte nun auch die Auswertung von 105 Schwimmerinnen im Schwimmverband NRW zum Jugendschwimmer des Jahres. Evelin gewann mit 228 Punkten die Jugendwertung des Schwimmverband NRW. Berücksichtigt wurden bei den Aktiven der weiblichen Jugend die Jahrgänge 2001 bis 2004. Im Jahr 2017 belegte Evelin noch einen guten siebten Platz. Durch ihre Erfolge im letzten Jahr bei den SV NRW – Meisterschaften mit sechs Titeln sowie der hervorragenden Ergebnisse bei den Deutschen Meisterschaften (Gold über 1500m und Silber über 800m Freistil) erzielte sie viele Punkte in der Wertung.

Höhepunkt war dann die Silbermedaille bei der Jugendeuropameisterschaft auf Malta über 5Km im Freiwasser. Evelin gehört auch dem NRW-JUNIOR-TOP-TEAM sowie dem Nachwuchskader 2 des Deutschen Schwimm Verband an und nimmt dadurch an Lehrgängen und Fördermaßnahmen des SV-NRW und dem Deutschen Schwimmverband teil. In der offenen Wertung der NRW Schwimmerin des Jahres 2018 belegte sie einen hervorragenden 7. Platz!

Beitrag drucken
Anzeigen