(Foto: Christian Voigt/LokalKlick)
Anzeigen

Oberhausen. Am Donnerstag, den 24. und 31. Januar 2019 lädt die Emmaus-Kirchengemeinde zu einem Jugendchorprojekt ein. Einstudiert werden keltische Songs (englisch, deutsch) in der iro-schottischen Tradition aus “Das Licht in unseren Herzen”, einer Komposition von Eugen Eckert und Peter Reulein. Hierin werden Anregungen der ökumenischen Community von Iona (Schottland) aufgegriffen, einer Gemeinschaft, die in England so bekannt ist wie Taizé in Deutschland, und deren Anspruch es ist, Grenzen zwischen Glauben und Normalwelt zu überwinden.

Das Projekt findet jeweils von 17-18 Uhr im Gemeindehaus Bebelstr. 234 in 46049 Oberhausen statt und ist für Jugendliche zwischen 12 und 20 Jahren geeignet. Es wird geleitet von Friedgard Schultner-Nöthe, die Teilnahme ist kostenlos. (Anmeldung und Infos unter kirchenmusik.alstaden@emmaus-ob.de oder Tel. 0208-8484611). Ob die Songs dann auch mal in einem Auftritt gesungen werden, entscheiden die Teilnehmer.

Beitrag drucken
Anzeigen