(Foto: Helios)
Anzeigen

Krefeld. Ein Vortrag am Mittwoch, 21.11.2018 ab 18 Uhr im Helios Cäcilien-Hospital Hüls gibt einen Überblick über innovative medikamentöse Krebstherapien. In Familie, Freundeskreis und Nachbarschaft – fast jeder kennt Menschen, die an Krebs erkrankt sind und deren Tumorerkrankung behandelt wird. Direkt oder indirekt sind wir alle vom Thema Krebs und dessen Behandlung betroffen.

Viele Vorurteile bestehen über die Behandlung von Krebserkrankungen, insbesondere über die medikamentöse Behandlung: sie mache noch kränker und immer wieder liest man, sie helfe ja doch nicht. Neue Behandlungsansätze, wie die zielgerichtete Therapie (targeted-therapy) oder immunonkologische Therapien ergänzen nun die „bekannten“ Chemotherapien und erzielen gute Erfolge. Vielversprechende innovative Medikamente sind noch in der Entwicklung und versprechen neue Chancen für Krebspatienten für ein besseres Überleben und mehr Lebensqualität.

Der Vortrag von Chefärztin Sabine Helmer gibt einen Überblick über die verschiedenen Behandlungsformen, insbesondere der medikamentösen Krebstherapie.

Ort: Cafeteria des Helios Cäcilien-Hospital Hüls. Fette Henn 50, 47839 Krefeld. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Beitrag drucken
Anzeigen