Bahneinsatz (Foto: Feuerwehr Kaarst)
Anzeigen

Kaarst. Zu einem vermutlichen Personenunfall mit einem Zug wurde heute der Löschzug Büttgen gegen 19:25 Uhr alarmiert. Glücklicherweise handelte es sich nur um einen Wildunfall.

Die Bahnstrecke zwischen Neuss und Mönchengladbach wurde für die Dauer des Einsatzes gesperrt. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen