(Foto: privat)
Anzeigen

Sonsbeck. Auch im Jahr 2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Sonsbeck durch eine Spende in Höhe von 2.500,- € der Geschäftsstelle Giesen & Wehren der Provinzial Rheinland Versicherung unterstützt.

Dieser Betrag wurde u. a. für die Ausstattung des in diesem Jahr in Dienst gestellten Mannschaftstransportfahrzeuges (MTF) des Löschzuges Labbeck genutzt. Somit konnte das MTF mit einer besonders umfangreichen Ausstattung zur Verkehrssicherung sowie mit weiteren Hilfswerkzeugen ausgerüstet werden, welche u. a. bei Sturm-, Starkregen- oder Brand-Ereignissen zum Einsatz kommen.

Die Feuerwehr Sonsbeck war in diesem Jahr bereits bei 78 Einsätzen gefordert – deutlich mehr als in den Vorjahren. Gründe hierfür waren unter anderem der lange und heiße Sommer mit vielen Wald- und Flächenbränden sowie die Großbaustelle auf der Autobahn A57.

Beitrag drucken
Anzeigen