(Fotos: Maid of R Pictures)
Anzeigen

Moers. Tanzturnier im TTC Schwarz-Gold Moers

Bei Planung des Turniers für den letzten Samstag hat sicher keiner mit 28 °C und Sonnenschein gerechnet! Aber trotz dieser für eine indoor-Veranstaltung bestimmt nicht günstigen Wetterbedingungen, platzte das kleine aber feine Clubheim des TTC Schwarz-Gold Moers aus allen Nähten.

Tanzpaare von Bonn bis Nordhorn waren am Start und freuten sich über eine grandiose Unterstützung des Publikums. Dabei räumten die Moerser Paare tüchtig ab. Gianluca Salierno und Adriana Eygermanns (C-Standard) sowie Martin Kugge und Chantal Peckelsen (D-Standard) konnten in ihrer Klasse sogar einen Treppchenplatz und einen Pokal mitnehmen. Gianluca und Adriana hatten in der C-Latein zusätzlich einen Platz in der Endrunde sicher.

Besonders nervös waren Felix Bandosz und Stefanie Schieferstein, fehlte den beiden doch nur eine Platzierung unter den ersten 6 zum Aufstieg in die C-Standard. Und, nicht nur, dass diese Platzierung ertanzt wurde, sie tanzten auch gleich die C-Standard mit und holten dort mit Platz 5 (ganz knapp an Platz 4 vorbei) die erste Platzierung in der neuen Klasse.

Nadine Hannig und Hans Klose nutzen das Heimturnier nach guten Erfolgen im Studium zum Aufbau und zeigten im Finale der B-Latein eine gute Leistung.

Der TTC lud im Anschluss die aktiven Teilnehmer des Turniers noch zu einem kleinen Umtrunk ein und so staunten die tanzfidelen Menschen nicht schlecht, dass unter dem Namen „Zündkerze“ auch ein Cocktail des Sponsors Underberg die karibische Stimmung des sonnigen Oktobertages abrundete.

Beitrag drucken
Anzeigen