(Symbolfoto)
Anzeige

Dormagen. Die Stadtverwaltung warnt aufgrund mehrerer Hinweise vor herumliegenden Giftködern im Stadtgebiet. Das städtische Ordnungsamt sowie die Polizei haben schon in den vergangenen Tagen vermehrt auf ausgelegte Köder geachtet.

„Bisher haben die Kolleginnen und Kollegen aber keine Tierköder entdeckt“, sagt Thomas Rütten, Ordnungsamt Dormagen. „Hundebesitzer sollten trotzdem ein wachsames Auge bei Spaziergängen mit dem Hund haben“, so Rütten weiter.

Bei verdächtigen Gegenständen sollten Hinweise an das städtische Ordnungsamt unter 02133 257 236 weitergegeben werden.

Beitrag drucken
Anzeigen