v.l. Jana Siebert, Franziska Paul, Leonie Daumen, Jonas Balkenhoff, Daniel Becker und Christopher Humpesch (Foto: privat)
Anzeigen

Kaarst. Bürgermeisterin Dr. Ulrike Nienhaus konnte jetzt die neuen Auszubildenden der Stadt Kaarst begrüßen. Vier junge Menschen starten bei der Stadtverwaltung in ihr Berufsleben: Christopher Humpesch und Jonas Balkenhoff sind Stadtinspektoranwärter und werden im dualen Studium „Bachelor of laws“ auf den gehobenen Dienst vorbereitet. Leonie Daumen und Melanie Till machen eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten.

„Wir wünschen den Kollegen einen guten Start und viel Erfolg in der Ausbildung“, sagt Bürgermeisterin Nienhaus, die zudem den Wert der Ausbildung für die Stadtverwaltung unterstreicht: „Für eine moderne und effektive Stadtverwaltung brauchen wir junge, talentierte Menschen. Deshalb ist es wichtig und richtig, den eigenen Nachwuchs auszubilden.“

Jana Siebert, Franziska Paul und Daniel Becker haben ihre Ausbildung bereits hinter sich und nahmen die Glückwünsche für ihre bestandenen Prüfungen entgegen. Alle drei bleiben bei der Stadt Kaarst: Jana Siebert wird in der Liegenschaftsabteilung arbeiten, Franziska Paul in der IT-Abteilung und Daniel Becker im städtischen Bauhof.

Beitrag drucken
Anzeigen