Die schönste Seebrücke auf Rügen in Sellin (Foto: privat)
Anzeige

Neukirchen-Vluyn. Ein Sommermärchen! Nicht nur Fußballer, nein auch Senioren können ein Sommermärchen erleben; wie kürzlich die Senioren Union Neukirchen-Vluyn es erlebten. Unter der Leitung von Walter Spiegelhoff und Hans Peter Best fuhr man gemeinsam mit dem Reisebus nach Rügen, wo sie ein herrliches Hotel bezogen.

Von dort ging es am 2. Tag bei strahlendem Sonnenschein per Schiff von Sassnitz entlang der Kreideküste der Ostsee. Weiterfahrt erfolgte per Bus bis zum Kap Arkona. Der 3. Tag brachte die aktiven Senioren per Bus und Schiff auf die Insel Hiddensee, wo genügend Zeit war die Insel per Pedes oder mit der Pferdekutsche zu erkunden. Der 4. Tag führte die Gruppe per Bus in den Südosten von Rügen. Von Putbus ging es mit der Kleinbahn „Rasender Roland“ zum Seebad Binz und per Bus nach Sellin. Am 5. Tag erfolgte die Rückreise mit vielen neuen Eindrücken und schönen Reiseerlebnissen nach Neukirchen-Vluyn.

Beitrag drucken
Anzeigen