(Foto: privat)
Anzeige

Xanten/Alpen. Der Sozialverband VdK mit den beiden Ortsverbänden Alpen und Xanten hatte seine Mitglieder sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer interessanten Tagesfahrt eingeladen. Die gemeinsame Tour der beiden Ortsverbände führte die Teilnehmer nach Aachen.

Erste Station in der ehemaligen Kaiserstadt war die Printenbäckerei Klein. Hier erhielten die Mitfahrer Einblicke in die Herstellung der Aachener Köstlichkeit. Neben der Besichtigung der Bäckerei stand natürlich die Verkostung verschiedenster Sorten im Vordergrund. Frisch gestärkt folgte in drei kleinen Gruppen zu je 14 Personen eine 90-minütige Führung durch die Altstadt, die schließlich am Rathaus endete.

Die beiden Vorsitzenden Ute Scheffran vom Ortsverband Alpen und Volker Markus vom Ortsverband Xanten waren sich mit den Mitreisenden einig, die erfolgreich gestartete Kooperation mit einer weiteren Fahrt zum Neanderthal-Museum in Mettmann am 31. August fortzusetzen. Anmeldungen für diese Fahrt können ab sofort bei Hülser-Reisen unter 02855-969618 vorgenommen werden. Das ausgearbeitete Programm für diese Fahrt, an der jede interessierte Person teilnehmen kann, verspricht wieder einen schönen gemeinsamen Tag.

Beitrag drucken
Anzeigen