Die intensive Yoga Ausbildung (Foto: privat)
Anzeige

Rhein-Kreis Neuss. 10 Teilnehmer absolvieren erfolgreich den Kurs mit praktischen und theoretischen Inhalten

Der Sportbund Rhein-Kreis Neuss hat unter fachkundiger Anleitung der Yoga-Fitness Leitungen vom Sportbildungswerk NRW e.V. Katrin Liebig, Sonja Hoeck und Iris Horn neun Frauen und einen Mann zum Yoga Lehrtrainer ausgebildet. Während der 90 Stunden im Sportpark Glehn erhielten die Teilnehmer Einblicke in alle relevanten Bereiche: Asanas überwiegend ruhende Körperstellungen), Atmung, Mediationsübungen und Prinzipien des Yoga–Fitness. Der praktische Teil wurde ergänzt mit theoretischen Inhalten: anatomische und physiologischen Anpassungsprozesse des Yogas, Energielehre und Yoga Historie.

Der Sportbund Rhein-Kreis Neuss sieht das Fort- und Ausbildungsprogramm als einen wichtigen Baustein ihrer Leistung für Vereine und Sportler im Rhein-Kreis Neuss und trifft damit den Bedarf: Die Teilnehmer äußerten sich begeistert von der Yoga Konzeption des Sportbildungswerkes im Landessportbund Nordrhein-Westfalen.

Die zehn motivierten TeilnehmerInnen in Glehn, die aus verschiedenen Vereinen stammen, bspw. SG Zons, TG Neuss, TG Schwelm: Rabiye Akkaya, Judith Auer, Tamara Engels, Ruth E. Faust, Alwin Freischmidt, Theebika Raveendran, Ines Schmidt, Bianka Schwede, Lisbeth Tarrago und Gabriele Weber.

Dieses Jahr steht eine weitere Yoga-Ausbildung an. Nähere Informationen und Ausschreibungen zur nächsten Yoga-Ausbildung ab Anfang September 2018 sind bei Petra Maak vom Sportbund Rhein-Kreis Neuss (Tel. 02181 / 601 4067) oder im Internet unter www.rhein-kreis-neuss-macht-sport.de > Sportbund > Aus- und Fortbildung > Qualifizierungsangebote > Lehrtrainer Fitness erhältlich.

Ihre Ansprechpartner:

  • Petra Maak, Bereich Aus- und Fortbildungen Tel. 02181 / 601 4067
  • Sportbund Rhein-Kreis Neuss Lindenstr. 16, 41515 Grevenbroich, Tel. 02181 / 601 4067
Beitrag drucken
Anzeigen