v.l.: Wolfgang Hüsgen, Bereichsleiter Fitness- und Gesundheitscenter timeout, Diane Kamps, Oberin der DRK-Schwesternschaft Krefeld e.V. und neues Mitglied im Vorstand der Hospiz Stiftung Krefeld und Alexander Henes, Hospizleitung (Foto: privat)
Anzeigen

Krefeld. Kürzlich fand im Fitness-und Gesundheitscenter timeout des SC Bayer 05 Uerdingen e.V. ein Cycling-Marathon statt. Alle 21 Räder waren durchgängig besetzt und die Teilnehmer waren überaus begeistert und hatten sehr viel Spaß. Alle Teilnehmer haben ohne Ausfälle bis zum Schluss durchgehalten, sodass auch die Trainer mit der Veranstaltung sehr zufrieden waren.

Durch den Cycling Marathon ist eine Spende von 620 € zusammen gekommen, die nun von Wolfgang Hüsgen, Bereichsleiter des timeouts, an das Hospiz am Blumenplatz übergeben wurde.

Beitrag drucken
Anzeigen