(Foto: Tom Lorenz)
Anzeigen

Krefeld. Das Cheerleading-Team Dolphins Coed des SC Bayer 05 Uerdingen ist Mittwochabend wieder gut in Frankfurt gelandet. Müde, aber glücklich – so lässt sich der Gesichtsausdruck aller Teammitglieder zusammenfassen.

„Wir sind immer noch beeindruckt von dem, was wir in Südkorea bei den Olympischen Spielen erlebt haben. Es war eine interessante und schöne Zeit für uns“, fasst Teammitglied und Trainer Marco Schulz die Eindrücke nach der Rückkehr zusammen.

(Foto: Tom Lorenz)

Die Rückreise selbst war wieder sehr lang und aufgrund der hier ebenfalls frostigen Temperaturen kam es beim Zwischenstopp zu einer Verzögerung, da das Flugzeug vereist war. So kam das Team erst mit einiger Verspätung in Krefeld an. Nun heißt es für alle erst einmal ausschlafen und erholen bevor es dann an die nächsten Aufgaben geht.

Beitrag drucken
Anzeigen