Herzlichen Glückwunsch (Foto: privat)
Anzeige

Oberhausen. Im Rahmen der Jugendarbeit beim RSV Adler haben Kai und Pia Dorroch sowie Anna Sack ihre Lizenz „Kids-Coach“ erhalten. Für diese Ausbildung werden neben pädagogischen und sportfachlichen Grundkenntnissen im Radsport aktuelle Trends im Freizeit- und Breitensport vermittelt.

Daneben befasst sich die Ausbildung u. a. mit:

  • dem Umgang mit Kindern und Jugendlichen und dem Auftreten vor Gruppen.
  • Einführung in die allgemeine Trainingslehre in Theorie und Praxis – u. a. Koordination, Kraft, Ausdauer.
  • Systematischer Aufbau von Sportstunden unter Berücksichtigung methodischer Grundsätze und Prinzipien.
  • Einführung in die sportartspezifische Trainingslehre.
  • Organisation von außersportlichen Aktivitäten.

Beim Start der Ausbildung musste der Nachweis eines 1. Hilfe-Kurses vorgelegt werden. Die Ausbildung wurde durch den Radsportverband NRW durchgeführt.

Beitrag drucken
Anzeigen