Anzeige

Mülheim. Am Samstag, den 28. November veranstaltet die “AGOT – Arbeitsgemeinschaft der offenen Türen” und das “Amt für Kinder, Jugend und Schule” zum 13. Mal das Jugendevent “Let’s Dance – Mülheim an der Ruhr”. Unterstützt wird die Veranstaltung durch “Trend:Sport Mülheim”, “Footprint Films” und “Sound & Light”.

Ab 15 Uhr haben junge Tänzerinnen und Tänzer die Möglichkeit, ihr Talent vor großem Publikum in der RWE-Sporthalle in Mülheim an der Ruhr zu zeigen. Das Tanzfestival zeichnet sich besonders durch die Vielfalt der Tanzrichtungen aus. Die Mischung aus Hip Hop, Breakdance, Streetdance, Ballett und auch Jazzdance lässt es garantiert nicht langweilig werden. Bei der Verlosung am Ende der Veranstaltung haben alle teilnehmenden Gruppen die Chance einen Preis zu gewinnen.

Auch wer nicht aktiv an der Veranstaltung teilnimmt, hat die Möglichkeit etwas zu gewinnen. Unter allen Zuschauern wird ebenfalls ein Preis verlost. Vorbeikommen und bleiben lohnt sich also. Eintritt: 3 €

 

InfoKlick: http://letsdance.muelheim-ruhr.de oder http://www.facebook.com/letsdance.muelheim

Beitrag drucken
Anzeigen