Anzeige

Schermbeck. Zwei Unbekannte griffen am Mittwoch gegen 22.00 Uhr einen Radfahrer auf dem Radweg der Dorstener Straße nahe der Straße Schöttnerweg an. Sie stießen den 26-jährigen Dorstener zu Boden, schlugen mit einer Holzlatte auf ihn ein und stahlen ihm seine Geldbörse. Anschließend ergriff das Duo mit dem Fahrrad des Dorsteners die Flucht in Richtung Schermbeck-Innenstadt. Das Rad konnte später nahe des Tatortes in einem Acker aufgefunden werden.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen