Anzeige

Dinslaken. Am Dienstag gegen 00.40 Uhr lief ein 27-jähriger Mann aus Dinslaken an der Voerder Straße entlang, wo ihn fünf Jugendliche ansprachen. Kurz darauf trat einer der jungen Männer den 27-Jährigen in den Rücken, so dass er auf den Boden fiel und sich leicht verletzte. Nachdem die Jugendlichen dem Dinslakener die Geldbörse sowie sein Handy geraubt hatten, flüchteten sie in Richtung Bahnhof.

Beschreibung der Täter:

16 – 18 Jahre alt, 170 – 180 cm groß, dunkel gekleidet, sprachen Deutsch mit Akzent und einer trug eine Kapuze.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen