Anzeige

Duisburg/Magdeburg. Sieben Läufer aus dem Flüchtlings-Camp (Turnhalle Usedomstraße) in Neumühl und der Pastor der Gemeinde Herz-Jesu, Pater Tobias, gingen am Sonntag um 9.15 Uhr in Magdeburg an den Marathon-Start. Sie liefen für die “integrative Kinder-und Jugendarbeit” der Gemeinden, die die Prämonstratenser Patres in Magdeburg (Priorat der Abtei Hamborn) seelsorglich betreuen. Thierno Dalil, Delil Bozo, Pater Tobias, Yamen Kaddour, Hamza Abdullah, Ogie Godfrey, Godwin Success und Mory Camara haben alle den Marathon in einer sehr guten Zeit geschafft.

Nach ca. 2 1/2 Monaten Marathon-Vorbereitung ist Prämonstratenser-Pater Tobias als Coach sehr glücklich, dass seine jungen Flüchtlinge, die aus Guinea, Nigeria, Syrien und Ghana stammen, zum ersten Mal einen Marathon bewältigten. Alle haben diese 42,195 km in einer sehr guten Zeit geschafft. „Das harte Training in den letzten Monaten hat sich gelohnt”, freut sich Pater Tobias.

„Das Wetter war super, die Verpflegung war sehr sehr gut und viele viele Menschen, die uns angefeuert und viel Glück gewünscht haben“, so der Marathon-Pater. „Die Magdeburger waren von der Laufgruppe, die für arme Kinder laufen, sehr begeistert und feuerten die Jungs an.“ Die Marathonstrecke hatte einige kleinere Höhenmeter (Weinberg) und war gut zu laufen. Das TV-TEAM vom MDR hat die Laufgruppe während des Laufens gefilmt und somit auch Werbung für die gute Sache gemacht.

Vielen Dank an das Team. Vielen Dank an die 8 Läufer Thierno, Delil, Yamen, Hamza, Ogie, Godwin und Mory und Pater Tobias, die sich bereit erklärt haben, wieder für arme Kinder zu laufen. Wer beim Spenden-Marathon für eine bessere Zukunft von Kindern mit einer Spende sich beteiligen möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Die Läufer und die Kinder würden sich darüber sehr freuen. Ziel ist: Kindern helfen!

 

Wer diese Aktion unterstützen möchte, kann das gerne tun unter:

Projekt LebensWert/KiPa-cash-4-kids – Marathon-Magdeburg –

Bank im Bistum Essen, BIC: GENODED1BBE und IBAN: DE34360602950010766036

Spendenquittungen werden ausgestellt

 

HintergrundKlick:

Das Priorat in Magdeburg ist ein 1995 neugegründetes Kloster der Abtei Hamborn in Duisburg. 5 Patres sind in den dortigen Gemeinden, Schulen und der Studentenseelsorge tätig. Die Ordensgemeinschaft der Prämonstratenser wurde vom Heiligen Norbert, er war Erzbischof in Magdeburg, 1121 gegründet.

 

FotoKlick (Fotos: Pater Tobias):

 

 

Beitrag drucken
Anzeigen