Anzeigen

Die Gebläsehalle im Landschaftspark Duisburg-Nord wird zum ersten Mal zu einem Weihnachtsrestaurant (© Kay Jansen)

Duisburg. Vom 3. bis 5. Dezember 2015 wird die Gebläsehalle im Landschaftspark Duisburg-Nord zum trendigen PopUp-Restaurant. Damit findet in der Halle zum ersten Mal ein für jeden offenes Weihnachtsrestaurant statt. Firmen, Geschäftspartner und Verbände, aber auch Familien und Freunde erwartet ein stimmungsvoller Adventsabend im einzigartigen Ambiente des stillgelegten Hüttenwerks.

„Für drei Tage öffnen wir unsere Gebläsehalle für Weihnachtsfeiern jeder Größe“, erklärt Parkleiter Ralf Winkels das PopUp-Konzept. Der Abend beginnt um 18 Uhr mit einem feinen Aperitif. Im Anschluss verwöhnt die Mannschaft der Gourmet Team Catering & Event GmbH die Gäste mit einem weihnachtlich-winterlichen Buffet der Extraklasse. Den gesamten Abend sind die Getränke inklusive. Nach dem Dinner startet eine Party mit tanzbaren Klassikern. Wer nicht das Tanzbein schwingen möchte, wird natürlich weiterhin am Tisch bedient.

Das Weihnachtsrestaurant öffnet sich für kleine, kleinste, aber auch große Gruppen. Preis: 89,50 Euro netto pro Person. Für Gruppen ab 70 Personen besteht die Möglichkeit, einen exklusiven Raum zu buchen. Es wird ein Aufpreis von 10 Euro pro Person berechnet.

Kombiniert mit einer Fackel- oder Stirnlampenführung durch den nächtlich illuminierten Landschaftspark, wird der Abend unvergesslich. Vom 4. bis 6. Dezember 2015 findet außerdem ein weihnachtlicher Lichtermarkt auf dem Parkgelände statt.

Die PopUp-Idee (engl. plötzlich auftauchen) beschreibt die temporäre Nutzung eines Veranstaltungsortes oder einer Geschäftsfläche für ein vorübergehendes Projekt. Der Trend der PopUp-Stores oder PopUp-Restaurants kam aus Australien, Großbritannien und den Vereinigten Staaten nach Deutschland und erreichte zunächst Großstädte wie Berlin, Hamburg und München. Zum ersten Mal findet ein PopUp-Restaurant im Landschaftspark Duisburg-Nord statt. Das Weihnachtsrestaurant in der Gebläsehalle wird organisiert und durchgeführt von der Gourmet Team Catering & Event GmbH.

InfoKlick: www.gourmetteam.de

Beitrag drucken
Anzeigen