Inga Hüschen (Foto: privat)

Moers. Bei den Tenniskreismeisterschaften der Jugendlichen konnte Inga Hüschen die Vereinsfarben des TC Moers 08 erfolgreich vertreten. Sie gewann die U12-Meisterschaft des Tenniskreises Moers in einem spannenden Finale gegen Tara Fischer vom TC Sportpark Moers-Asberg mit 4:6 6:0 10:5.

Auch Vereinskamerad Philipp Freiberg konnte sich in dem großen 32er Feld der U14 bis ins Finale durchspielen. Auf des Messers Schneide war der Halbfinalsieg gegen Samuel Gräsel, den Philipp nach 6:4 und 4:6 im Champions-Tiebreak knapp mit 11:9 gewinnen konnte. Im Endspiel musste er dann Nils Szewcyk vom TC BW Kamp-Lintfort in 2 Sätzen den Vortritt lassen.

In der weiblichen U14-Konkurrenz vertrat Laurie Opdemom die 08er und erreichte einen respektablen 3. Platz. Kreismeisterin Neele Menßen vom TC BW Moers war im Halbfinale noch eine Nummer zu groß für Laurie.

Und auch bei den Kleinsten gibt es erfreuliches zu vermelden. Im Kleinfeld konnte Hannes Koch den Vize-Kreismeistertitel erringen. Er musste nur Ilija Plavcic gratulieren.

Beitrag drucken
Anzeigen