(Foto: privat)

Kaarst. Das Salon-Orchester Kaarst feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum. Ein großes öffentliches Jubiläums-Konzert findet unter der Musikalischen Leitung von Gerhard Dierig im Atrium des Kaarster Rathauses, Am Neumarkt 2, 41564 Kaarst statt. Am Sonntag, dem 28. Oktober 2018, werden von 15.00 bis 17.00 Uhr Melodien von Johann Strauß, Emmerich Kálmán, Franz Lehár, Robert Stolz, Carl Millöcker, Carl Zeller, Jasques Offenbach, Jacob Gade, Ferry Wunsch u.a. erklingen. In diesem Jahr steht das Konzert unter dem Motto „Im Reich der Fantasie“. Es erklingen z.B. die Titel „Gold und Silber“, „Anamitische Zauberer“, das „Vilja-Lied“, „Jalousie“ oder „Heut‘ kommen d’Engerln“. Wiener Walzer, Konzertmärsche und schneidige Tangos gehören wie immer dazu. Das Salonorchester Kaarst hält für sein Jubiläumspublikum auch einige optische Überraschungen bereit.

Gesangssolisten sind Elena Bär, Heidrun Ellerbrock und Dr. Christoph Peschkes. Durch das Programm führt Dr. Elisabeth Kuhs.

Eintrittskarten zum Preis von 10,00 € können im Voraus telefonisch unter der 02131-987-383 bestellt werden. Sie können erworben werden im Bereich Kultur der Stadt Kaarst, Am Neumarkt 2, und auch direkt vor der Veranstaltung im Eingangsbereich des Rathauses.

Beitrag drucken
Anzeigen