Das Siegerteam: Friederike Tepper, Jessica Swoboda und Daniela Dams (Foto: privat)

Alpen. Bei herrlichem Wetter haben 33 Reiterinnen und Reiter des Reitstall Albers/Dams Ihren Orientierungsritt durchgeführt. In 3-er Gruppen wurden unbekannte Spiele im Wald und an der Reithalle absolviert. Nicht nur Kopfrechnen, Activity und Begriffe raten erforderten die Aufmerksamkeit der Teilnehmer, sondern auch als Blinde Kuh in einem Stangenlabyrint zu reiten.

Insgesamt waren elf Spiele über die Strecke verteilt und das Team 7 bestehend aus Friederike Tepper, Jessica Swoboda und Daniela Dams meisterte die Aufgaben am besten. Für alle Teilnehmer gab es ein Glücksbringerhufeisen mit Gruppenfoto.

Beitrag drucken
Anzeigen