Mundstuhl ( © )

Essen. Die Veranstaltungsübersicht der Zeche Carl für den November 2018:

Fr, 02.11.2018 | 22:00 Uhr | all area | Party 80er/90er Party Die Kult-Party auf zwei Floors

Beim Dauerbrenner unter den Partys auf CARL. gibt es auf dem Hauptfloor in der Kaue neben den gewohnten Krachern aus den 80er Jahren – von Bruce Springsteen bis Phil Collins, über Neue Deutsche Welle, Nena und Ideal bis Depeche Mode und New Order – auch das Beste aus den 90ern. Da kommen die heißesten Ohrwürmer, Mitsing- und Ausrast-Hymnen aus dem vorletzten Jahrzehnt auf die Plattenteller. Ob Boygroup, Girlie Band oder One-Hit-Wonder, kein Smasher und keine Jugendsünde bleiben hier ungespielt. Neu seit September: Wir eröffnen in der Festhalle einen 2. Floor mit Pop, HipHop, Rock, Charts und Classics. Hier spielen wir für Euch die größten Hits der 00er Jahre bis heute. Das klingt dann nach: Beginner, Pharell Williams, Ed Sheeran, Macklemore, Black Eyed Peas, Bruno Mars, The Killers, Kings Of Leon, Kraftklub, Marteria, Deichkind, Eminem, Jan Delay, Red Hot Chili Peppers, Crazy Town, Wheatus, Mando Diao, Foo Fighters, Mia, Phoenix, Fettes Brot, Cro, Major Lazor, Justin Timberlake, Outkast, Michael Jackson, Prince, Daft Punk, Jay-Z, De La Soul, Wu-Tang Clan, Seeed, Alice Merton, Taylor Swift, Katy Perry, Amy Winehouse, Robbie Williams, Take That, Blink 182, Green Day, Papa Roach und, und, und! Kein VVK | AK 6 EUR Eintritt erst ab 18 Jahren +++

Sa, 03.11.2018 | 22:00 Uhr | all area | Party Nachttanz Dunkelparty auf Carl

Der erste Samstag im Monat gehört den Anhängern der schwarzen Szene. Im stilvollen Ambiente laden wir zum Nachttanz: DJ Alexx Botox sorgt auf dem Main-Floor in der Kaue für EBM, Industrial und Futurepop, der zweite Floor wird mit 80es, Wave, Gothic und Postpunk bestückt. Und wer beim Tanzen mal außer Atem kommt, der kann sich im Loungebereich bei Kaffee, Kerzen und Snacks erholen. Kein VVK | AK 6 EUR Eintritt erst ab 18 Jahren +++

So, 04.11.2018 | 14:30 – 18:00 Uhr | Kaue | Tanz Lindy Hop Teadance Dance your troubles away if you have any

Swing Musik vom Feinsten wird die Herzen höher schlagen und die Füße nicht still stehen lassen. Kein VVK | TK 3 EUR +++

Mi, 07.11.2018 | 20:00 Uhr | Kaue | Konzert DeWolff Thrust Tour 2018 | Support: The Grand East

Inspiriert von Legenden wie Deep Purple und Led Zeppelin, zwischen Leon Russel, den Black Keys und den Allman Brothers, bieten DeWolff feinsten psychedelischen Blues-Rock, der aktuell seinesgleichen sucht. Die drei niederländischen Wolfmänner versprühen eine elektrisierende Energie, vor der es auch auf ihren Konzerten kein Entkommen gibt. DeWolff werden Dich jagen – und sie werden Dich kriegen! VVK 18 EUR zzgl. Gebühren | AK 26 EUR Präsentiert von: Kulturnews, ROCKS, Guitar, Westzeit +++

Do, 08.11.2018 | 20:00 Uhr | Festhalle | Kabarett Frederic Hormuth Bullshit ist kein Dünger

Das ist Kabarett als High-Energy-Auszeit. Mehr Unterhaltung und Einsichten können Sie für einen einzigen Tastendruck nicht bekommen. Trump twittert, Gauland giftet und Naidoo nölt. Heidi Klum hat leider kein Foto für dich und im Radio ist noch immer andauernd dieser Seitenbacher. Überall wird so viel Mist geredet. Und aus diesem Bullshit erwächst nichts Produktives, er macht nur alles platt und stinkt. Wenn die Sprücheklopfer Kabarett oder Comedy machen, wird es manchmal lustig. Wenn sie es ernst meinen, wird es gefährlich. Da kommt Frederic Hormuth ins Spiel. Er ist der Buzzer. Wenn er die Bühne betritt, hält er mit seinem leuchtend roten Notaus-Taster die Maschinerie unseres hochtourigen Alltags an. Um zu schauen, was passiert ist und wen es wie erwischt hat. Um kabarettistisch Erste Hilfe zu leisten mit lindernden, hochdosierten Gags und Songs, die sich wie ein schützender Verband auf unsere Hirnwindungen legen. Und dort alles zusammenhalten. Hormuth stoppt das bekloppte Getriebe der Welt und beginnt mit seinen satirischen Wartungsarbeiten. Nach zwei Stunden hat das Publikum so viel gelacht und gedacht, dass es wieder fit ist für den Wahnsinn außerhalb der Bühne. Als Buzzer ist Hormuth eine Art Crash-Kur gegen den Knoten im Kopf. Wenn er „gebuzzt“ hat, sitzt der Zuschauer mit ihm im ruhigen Auge des im ruhigen Auge des Bullshit-Tornados und wundert sich, was da so alles an ihm vorbeifliegt. VVK 16 EUR zzgl. Gebühren | AK 20 EUR +++

Sa, 10.11.2018 | 09:30 – 13:00 Uhr Kinderflohmarkt

Hier gibt es alles fürs Kind, plus Kaffee, Waffeln und Gegrilltes! Unser Kinderflohmarkt hat Tradition! Einmal im Monat ist er der Treffpunkt für große und kleine Menschen. Hier kann alles rund ums Kind angeboten und gekauft werden: Kleidung und Spielzeug, Kinderwagen und Fahrräder, Bücher und Sonstiges (allerdings keine Neuware). Fürs leibliche Wohl gibt es heiße und kalte Getränke, frische Waffeln und leckere Kleinigkeiten. +++

Sa, 10.11.2018 | 20:00 Uhr | Festhalle | Lesung Die Große Worte Zukunftschau 1.0 mit: Tobi Katze, Sandra Da Vina, Katinka Buddenkotte, Rocca Nylo

Am Anfang war das Wort, aber was steht am Ende? Kann künstliche Intelligenz Kunst produzieren, und werden Künstler dann zu Produkten? Und wenn ein Rechner Gedichte in Zahlen schreibt, wer zahlt dann die Rechnung? Auf ihrer Reise an den Rand der Realität und über die Grenzen der Zeit hinaus haben die drei sprachverliebten Humanoiden Sandra Da Vina, Tobi Katze und Katinka Buddenkotte neue Arbeitsfelder für die schreibende Zunft entdeckt. Mal prosaisch praktisch, mal poetisch theoretisch, dabei meist abgrundtief komisch und himmelhochtraurig. So wechseln sich auf der Bühne heitere Dystopien mit düsteren Werbeversprechen ab. Sowie eine Vorschau auf die gute alte Zeit und futuristische Überlebenstipps von einem Orakel, das sich bereits aus dem Sternenstaub gemacht hat. Und zwischen wahren Worten ertönt immer wieder ein frischer Mix aus Electro Beats und straighten Gitarrenriffs von Rocca Nylo. VVK 13 EUR zzgl. Gebühren | VVK ermäßigt 10 EUR zzgl. Gebühren AK 17 EUR | AK ermäßigt 15 EUR +++

So, 11.11.2018 | 11:00 Uhr Carlchen Siebenschläfer präsentiert Pommes, die Supermaus – Turbo Prop Theater

Ein stimmungsvolles Figurenspiel voller Licht und Schatten, magischer Klänge, geheimnisvoller Geräusche und Musik. Pommes hat es satt. Das Leben in der Imbissbude ist grau in grau und nur seine bunten Superhelden-Comics bringen etwas Farbe in sein eintöniges Dasein. Jetzt will er endlich auch richtige Abenteuer erleben und selbst einmal die Supermaus sein! Und so begibt er sich auf die Reise… Kinder 2,50 EUR | Erwachsene 4 EUR Kein VVK, nur Tageskasse. +++

So, 11.11.2018 | 14:30 – 18:00 Uhr | Festhalle | Tanz Tanzcafé

Stimmungsvolle Livemusik mit Danny Haidt, Kaffee und Kuchen laden ein, ausgiebig das Tanzbein zu schwingen. Kein VVK | Tageskasse 3 EUR +++

So, 11.11.2018 | 20:00 Uhr | Festhalle | Kabarett Hans-Hermann Thielke Das Beste aus 25 Jahren

25 Jahre Hans-Hermann Thielke. Mann, Mann, Mann! Jetzt gibt es endlich noch einmal die abgedrehtesten und besten Geschichten eines einzigartigen Komikers. Alle Ihre Lieblingsnummern aus 25 Jahren, alle an einem Abend! Sie müssen sich mal vorstellen, wieviel da zusammen gekommen ist. – Kommen Goldfische nach ihrem Ableben in den Himmel? – Was mache ich, wenn mir bei einem Stromausfall plötzlich schwarz vor Augen wird? Und: ist der Käufer meines Kleinwagens verpflichtet, den darin wohnenden Marder mit zu übernehmen?? Fragen über Fragen, die Ihnen Herr Thielke an diesem Abend wie immer ausführlich und sehr präzise beantworten wird. Bis auf den Punkt. Außerdem zeigt er, was er sonst noch so alles drauf hat: er singt, er tanzt er jongliert. Er putzt die Brille… Es bleibt dabei: „Mein Name ist Hans-Hermann Thielke, und ich mach hier heute Abend auch mit“ VVK 17 EUR zzgl. Gebühren | AK 21 EUR +++

Mo, 12.11.2018 und Di, 13.11.2018 | 20:00 Uhr | Kaue | Musikkabarett Timm Beckmanns Liga der außergewöhnlichen Musiker | AUSVERKAUFT Musikkabarett trifft Klassik

Kooperationspartner: WDR 5 Liederlounge, Piano Schmitz, Theater und Philharmonie Essen Gefördert von der Brost-Stiftung +++

Mi, 14.11.2018 | 15:00 Uhr Erzählcafé Zum Thema „Wie war es ohne Telefon und Handy?“

Zusammenkommen, erzählen, zuhören, erinnern, erfahren … Brigitte Böcker lädt zum monatlichen Erzählcafé. Die einzelnen Themen wecken Erinnerungen. Mitgebrachte Zeitzeugnisse wie Fotos, Schriftstücke oder Gegenstände lassen die Teilnehmer*innen in angenehmer Atmosphäre ins Gespräch kommen. Die Teilnahme ist kostenlos. +++

Lovebites (Foto: Yoshika Horita)

Mi, 14.11.2018 | 20:00 Uhr | Kaue | Konzert Lovebites Live 2018

Asami, Midori, Miho, Haruna und Miyako sind Lovebites, und damit eine der außergewöhnlichsten Metalbands Japans. Innerhalb kürzester Zeit haben sie die Herzen der Fans in Japan und in Europa erobert. Ein Höhepunkt ihrer Karriere war sicher der Auftritt beim diesjährigen Wacken Open Air vor tausenden von Metalheads. Das Urteil dort lautete einstimmig: diese Mädels wissen, wie man rockt! Mit ihrem Heavy Metal mit kristallklaren Vocals präsentiert die Band live einen mitreißenden Augen- und Ohrenschmaus. VVK 22 EUR zzgl. Gebühren | AK 28 EUR +++

Do, 15.11.2018 | 20:00 Uhr | Kaue | Konzert Kayef Modus Tour 2018 | Support: Jannik Brunke

Neues Album, neue Tour – KAYEF ist wieder voll im „MODUS“! Der Düsseldorfer Pop-Rapper verzeichnet Millionen von Aufrufe auf YouTube, hunderttausende Follower auf Facebook und Instagram. Ab Oktober schreibt er seine Erfolgsstory weiter: Mit dem gleichnamigen Top-10-Album rockt der 23-jährige Musiker die Bühnen Deutschlands. Stilistisch lässt sich KAYEFs Musik als genreübergreifende Mischung aus Rap, Pop & R’n‘B beschreiben. Dabei bricht KAYEF – dessen Künstlername sich aus den Initialen seines Vor- und Nachnamens zusammensetzt – die etablierten Cluster des jeweiligen Genres völlig unbefangen auf und kombiniert so Stil-Elemente verschiedener Musikrichtungen mit klassischen Charakteristika moderner Popmusik. Dies ist zum einen sinnbildlich für den barrierefreien Zeitgeist seiner Generation – zum anderen verleiht es ihm ein gleichermaßen authentisches wie wiedererkennbares Alleinstellungsmerkmal innerhalb der deutschsprachigen Musiklandschaft. Supportet wird KAYEF vom jungen Singer-Songwriter Jannik Brunke. VVK 29,95 EUR zzgl. Gebühren | AK 28 EUR Veranstalter: B.O.A.T. projects GmbH & Co.KG +++

Sarha Hakenberg (Foto: Behrbohm)

Do, 15.11.2018 | 20:00 Uhr | Festhalle | Kabarett Sarah Hakenberg Nur Mut!

Oma war noch mutig. Wenn jemand behauptete, ein Lebensmittel sei krebserregend, schob sie es in den Mund und antwortete: „Auch der Tod will seine Ursache haben“. Warum sind wir heute nur so ängstlich? Kinder stehen unter ständiger Beobachtung ihrer Eltern, Jugendliche trauen sich nicht mehr die Schule zu schwänzen, Erwachsene machen langweilige Pauschalreisen und viel zu wenige Menschen riskieren – außer bei Facebook – ihren Mund aufzumachen. Nicht mal der Neffe beim Zahnarzt. Was passiert jedoch, wenn sich ein AIDA-Reisender versehentlich zu Alkaida verirrt? Oder wenn sich ein Fußballstar als schwul outen würde? Oder auf dem Berliner Drogenumschlagplatz eine Ostereiersuche für Kinder veranstaltet wird? Das neue Programm von Sarah Hakenberg macht Lust mal wieder etwas zu wagen! Viel Spaß bei einem Abend voll intelligenter Unverschämtheit, fröhlichem Charme und unwiderstehlicher Dreistigkeit! VVK 18 EUR zzgl. Gebühren | AK 22 EUR +++

Fr, 16.11.2018 | 20:00 Uhr | Festhalle | Comedy Götz Frittrang Götzseidank

Lauschen Sie dem Meister der geistigen Bilder und folgen Sie ihm in seine Welt voll absurder Situationen und irrwitzig zugespitzter Alltagsbeobachtungen. Götz Frittrang ist kein Kind mehr. Mit fast vierzig ist man sogar in unserer wohlbehüteten Gesellschaft langsam gezwungen, erwachsen zu werden. Und dann spielt man nur noch ein Computerspiel: Elster Online. Aber das steigende Alter hat auch Vorteile: Endlich kann man sich selbst über die idiotischen Teenager aufregen und den langsam einsetzenden Altersstarrsinn so richtig genießen. Im aktuellen Programm „Götzseidank“ geht es um den ewigen Konflikt zwischen Jung und Alt, die neue Volkskrankheit „Phantomvibrieren“, Kindererziehung mittels Angst und Einschüchterung, Nacktbilder, Schlesien, Wurstsalat, Napoleons Rückmarsch von Moskau und noch vieles mehr. Es ist erstaunlich, mit welcher Mühelosigkeit Frittrang sein Publikum an die Hand nimmt und es in seine mit großer Wortkraft gesponnen Welten entführt. Noch Tage später lacht man plötzlich los, wenn ein Zitat des Abends aus dem Unterbewusstsein aufsteigt. Ein großer Spaß! Frittrang erzählt mit solcher Leichtigkeit und Freude, dass man nicht eine Sekunde lang zweifelt, dass alles, aber auch der absurdeste Unsinn, zu 100 Prozent wahr ist. Ein kurzweiliger Abend, der einen bleibenden Eindruck hinterlässt. VVK 14 EUR zzgl. Gebühren | AK 17 EUR +++

Sa, 17.11.2019 | 10:00 – 13:00 | Infoveranstaltung Bildungsbüro Essen Elterninformationstag zum Übergang in die weiterführende Schule

Es stellen sich die weiterführenden Schulen im Essener Norden vor. Lehrer und Pädagogen stehen Eltern und Kindern Rede und Antwort. Die Veranstaltung des Bildungsbüros bietet einen Überblick über die verschiedenen Schulformen und gibt Informationen darüber, wie bei der Entscheidung für eine weiterführende Schule vorgegangen werden kann. Darüber hinaus stellen die Schulen auch ihr Angebot vor und stehen, neben Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Bildungsbüros, für persönliche Gespräche zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenlos. +++

So, 18.11.2018 | 13:00 Uhr Zucker für die Seele Der Markt für Kreatives, Schönes und Handgemachtes

Zucker für die Seele ist eine Essener Plattform für Künstler, Designer und Kreative aus dem Ruhrgebiet und Umgebung. Ein Designmarkt und Herberge für Ausgefallenes, Einzigartiges und Liebenswertes. Handgemachte Mode, Möbel, Accessoires, Dekorationen und Kunst erwarten ihr Publikum. Kreativität, Shopping, Spaß, Musik, gutes Essen und Netzwerken vereint in einer Veranstaltung. Einfach richtig gut gehen lassen & die vielfältige Auswahl an Kunst und Design genießen, ist die Devise des Tages. Weitere Infos und eine Liste mit allen Austellern gibt es auf der offiziellen Internetseite! Eintritt TK 2 EUR +++

Di, 20.11.2018 | 19:30 Uhr | Kaue Rudelsingen Das 40. Essener Rudelsingen

Das Original-Rudelsingen mit David Rauterberg und Mathias Schneider ist in Essen schon zu einem Kultformat geworden. Seit über fünf Jahren werden regelmäßig Hits und Gassenhauer von gestern bis heute gesungen. Dabei wird das Rudel live mit Piano und Gitarre begleitet. VVK 10 EUR, erm. 8 EUR auf www.rudelsingen.de AK 10 EUR, erm. 8 EUR +++

Mi, 21.11.2018 | 20:00 Uhr | Festhalle | Lesung Benjamin von Stuckrad-Barre Remix 3 Live

„Panikherz“ war eine Reise ins Innere des Ichs. Nun geht es in die andere Richtung: nach draußen, zu den anderen. Mit Boris Becker schaut er in Wimbledon das berühmte Finale von Wimbledon. Mit Helmut Dietl scheitert er in Berlin wegen Berlin an Berlin. Dem Freund Christian Ulmen schaut er zu bei der Verwandlung in „Christian Ulmen“. Mit Ferdinand von Schirach schweigt er in der Schreibklausur über das Schreiben. Bei Madonna live in L.A. entdeckt er wahrhaftige Künstlichkeit. Mit Thomas Bernhard löscht er eine Redaktionskonferenz über Thomas Bernhard aus. Mit Axel Springer wandert er durch das Berlin von heute. Und Pharell Williams singt den Sommerhit zum Herbstanfang. Hinzu kommt: Die Welt sagt adieu zum Papier. Die Menschen beschriften ihre Körper. Geschichte wird gemacht – im Wechsel der Frisuren. Nach der Reise ans Ende der Nacht herrscht nun der helle Tag. Benjamin von Stuckrad-Barre öffnet weit die Augen und schaut, wie die anderen das hinkriegen, das Leben. Eine Suche nach dem Wir. Das Ergebnis: Eine Familienaufstellung. Eine Heldenparade. Eine Götzendämmerung. Am Ende ist der Autor erschöpft. Sein kleiner Sohn sagte kürzlich:“Ich glaub, mir geht‘s nicht so gut, ich muss mich mal irgendwo hinlegen.“ Remix 1 war gut. Remix 2 war besser. Remix 3 toppt alles. VVK 20 EUR zzgl. Gebühren | AK 26 EUR +++

Mi, 21.11.2018 | 20:00 Uhr | Kaue | Konzert Fools Garden Rise And Fall Tour 2018

Bereits vor über zwanzig Jahren erlangten die Popgiganten Fools Garden mit ihrem Hit „Lemon Tree“ weltweite Bekanntheit. Frisch wie eh und je kommt die Pforzheimer Band nun mit ihrem zehnten Studioalbum „Rise and Fall“ im November 2018 auf Tour. Fools Garden stehen für zeitlosen Pop-Rock und eine abwechslungsreiche Mischung aus emotionalen Akustik-Balladen, Sing-Along-Tracks sowie Uptempo-Nummern. VVK 28 EUR zzgl. Gebühren | AK 30 EUR Veranstalter: Concertteam NRW GmbH +++

Do, 22.11.2018 | 20:00 Uhr | Festhalle | Comedy Alain Frei Mach Dich Frei

Der Gewinner zahlreicher Comedypreise gehört der neuen Stand-Up Generation an und ist einer der Senkrechtstarter der deutschen Comedyszene. Ganz nach dem Motto seines neuen Solos „Mach Dich Frei“ bestreitet er neue Wege in der Comedy, durchbricht alte Lachgewohnheiten und macht sich auf zu ganz neuen Humorsphären. Er stellt sich den wichtigen Fragen der Menschheit: Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin? Und was ist eigentlich ein „Schmutzli“? Der gebürtige Schweizer Comedian ist irgendwie so gar nicht schweizerisch. Frech, modern und ohne Tabus räumt er mit so allerhand angestaubten Vorurteilen auf und beweist, dass Schweizer alles andere als neutral sind. Mit viel Charme legt er den Finger in die offenen Wunden der Gesellschaft und das ohne moralischen Zeigefinger. Die Welt ist sein Zuhause. Sie mit Humor und Ironie zu beschreiben, hat er sich zur Aufgabe gemacht. Lehnen sie sich zurück, entspannen sie sich, machen sie sich frei von allem was sie dachten über Schweizer und Comedy zu wissen. Hier kommt Alain Frei. VVK 18 zzgl. Gebühren | AK 22 UR +++

GLasBlasSing Quintett (Foto: Yves Suckdorff)

Fr, 23.11.2018 | 20:00 Uhr | Festhalle | Konzert GlasBlasSing Flaschmob

Upcycling, nein, das bedeutet keinesfalls mit dem Fahrrad bergauf zu fahren. Upcycling ist die aufregend-attraktive Schwester von Recycling. Wer upcycled, der wandelt ein scheinbar nutzloses Abfallprodukt in etwas Neues, Wertvolleres um. Nehmen wir zum Beispiel Flaschen. Genau. Flaschen. Kennt jeder. Öffnen, austrinken, wegbringen. Immer schnell zur Hand, wenn der Gaumen staubt. Flaschen lassen sich zu vielem upcyclen: Behausungen für Modellschiffe, Handduschen für Formel-1-Sieger, Briefumschläge für Gestrandete und in den Händen von GlasBlasSing zu faszinierenden Musikinstrumenten. Dein Kasten Sprudel ist alle? Schieb ihn in den Pfandautomaten und kassiere 3,30 € oder gib ihn zusammen mit deinem anderen Leergut in die Obhut der vier Vollbiermusiker aus Berlin und du erlebst erstaunliche AllroundInstrumente, die wie Schlagzeug, Bass, Gitarre, Flöte oder auch Steeldrum klingen. Mit dem Blick für das Besondere im Alltäglichen verwandeln sie den Getränkemarkt zum Konzertsaal, wird die Pulle zur magischen Klangschatulle, mit der sich so einige dahinhinwelkende Melodien leichthändig generalüberholen lassen. Immer nach dem Motto: Bitte ein Hit. Leg das Smartphone zur Seite und schau dir live an, was man mit den Überresten der letzten Silvesterparty Geniales anstellen kann. Komm zu Flaschmob, dem neuen Programm von GlasBlasSing. Bestaune die Cokecaster-Flaschengitarre, das Flachmanninoff-Xylophon, die Jelzin-Orgel oder die Wasserspender-Floor-Toms, die so schön BUMM machen, wenn man mit der grünen Perrier-Keule draufhaut. Erlebe feinstes Pfandwerk, von würzig-herb bis feinperlig, hochprozentig virtuos und wie immer bei GlasBlasSing: Das mit Abstand beste Flaschenmusikprogramm aller Zeiten. VVK 21 EUR zzgl. Gebühren | AK 25 EUR +++

Fr, 23.11.2018 | 20:00 Uhr | Kaue | Konzert Thomas Herder Band

Thomas Herder ist ein Musiker und Songwriter, der mal rockig, mal sanft klingt. In deutscher Sprache erzählt er vom Leben, der Liebe und über Menschen, deren Geschichten ihn berühren. Seine Fans lieben seine Texte. Sie sind ehrlich, sie sind offen und immer optimistisch. Seine Band ist ein bunt gewürfelter Haufen echter Vollblut-Musiker mit einer langen Vita. Sie kommen aus Bereichen wie Jazz, Rock, Blues oder Klassik. VVK + AK folgt +++

Sa, 24.11.2018 | 20:00 Uhr | Festhalle | Lesung Sebastian 23 Endlich erfolglos

Sebastian 23 hat den Schwarzen Gürtel im Poetry Slam und den grauen Gürtel, den er sich vor einem halben Jahr bei Karstadt gekauft hat. Mit beidem kommt er auf Tour und bringt sein neues Soloprogramm auf die Bühne! Brandneue Texte, die den Brückenschlag über den Canyon zwischen Humor und Tiefsinn versuchen, allerdings scheitern und einfach in der Mitte in der Luft hängenbleiben. Fein verlötete Wortakrobatik trifft auf grob gehauene Schlagfertigkeit. Im Mittelpunkt steht dabei der Kampf gegen die Leistungsgesellschaft und den Optimierungswahn, dem Sebastian 23 sich offensiv entgegenstellt. In einfachen Schritten zeigt er, wie man sich vom ewigen Säuseln der Ratgeber, Tutorials und Fitnessarmbänder befreien kann. Werden auch Sie Endlich Erfolglos!Sebastian 23 hat bei all dem auch seine Gitarre dabei, um darauf zu spielen, z.B. Schach. Sebastian 23 hat Philosophie studiert und danach sehr viel Freizeit gehabt. Daher wurde er einer der bekanntesten Poetry Slammer Deutschlands und gewann ein paar Kabarettpreise, u.a. den Prix Pantheon, die St. Ingberter Pfanne und den Cloppenburger Klappklotz. VVK 14 EUR zzgl. Gebühren | AK 18 EUR +++

Sa, 24.11.2018 | 20:00 Uhr | Kaue | Konzert PeterLicht „Wenn wir alle anders sind“ Tour

Eine Gesellschaft ohne PeterLicht kann überleben, aber nicht lange. Nach biblischen sieben Dürrejahren erscheint mit „Wenn wir alle anders sind“ endlich ein neues Studioalbum des Universalkünstlers, und seine Stimme wird mehr denn je gebraucht in diesen Zeiten der globalen Hyperperformance. Beinahe sehnsüchtig erinnern wir uns daran, als der Kapitalismus noch ein Schlawiner war und man sein iPhone an der Biegung des Flusses begrub. Die Zeit hat Gas gegeben, PeterLicht hat sie in alten Schuhen überholt. Es ist an der Zeit, neue Hymnen zu singen! VVK 20 EUR zzgl. Gebühren | AK 25 EUR +++

So, 25.11.2018 | 15:00 Uhr Offene Gästeführung auf CARL. Entdecken Sie CARL!

Erfahren Sie mehr über die Bergbaugeschichte des Essener Nordens und die Geschichte der Zeche Carl. Kein VVK | Tageskasse 3 EUR pro Person ink. historischer Broschüre Bei Gruppen ab 10 Personen bitten wir um vorherige Anmeldung unter presse[at]zechecarl.de +++

So, 25.11.2018 | 20:00 Uhr | Kaue | Konzert The Soft Moon Support: Hide

The Soft Moon ist das Ein-Mann-Projekt von Luis Vasquez. Die Musik des Kaliforniers und heutigen Wahlberliners ist hypnotisch, psychedelisch, düster und lässt sich dem Darkwave, Post-Punk und Krautrock zuordnen. Seine Live-Shows sind intensive audiovisuelle Erlebnisse, ein Fest für alle Sinne. Support kommt vom Gothic-ElektronikDuo Hide aus Chicago. VVK 18 EUR zzgl. Gebühren | AK 25 EUR +++

Mo, 26.11.2018 | 14:30 – 18:00 Uhr | Festhalle | Tanz Swing-Tanzcafé

Stimmungsvolle Livemusik mit Ricky G. Kunze und musikalischen Gästen, Kaffee und Kuchen laden ein, ausgiebig das Tanzbein zu schwingen. Aus Anlass des 40jährigen Jubiläums der Zeche Carl präsentieren wir das traditionelle Swing-Tanzcafé mit kleinem Swing-Orchster. Kein VVK | Tageskasse 3 EUR +++

Enissa Amani (Foto: Parham Farajollahi)

Di, 27.11.2018 | 20:00 Uhr | Weststadthalle | Comedy Enissa Amani Mainblick

Nach dem erfolgreichen Comedy Programm „Zwischen Chanel und Che Guevara“ ist Enissa Amani mit ihrem neuen Programm „MAINBLICK“ wieder da. Frech, scharfsinnig und sexy zeigt sie uns mit intelligentem Blick auf die Welt, was alles schief läuft. Dabei beweist die Schnellsprecherin wieder einmal, dass sie beides sein kann: schön und witzig. Die im Iran geborene Deutsch-Perserin eroberte innerhalb eines Jahres die Bühnen und TV-Studios des Landes im Sturm. Als intelligente Wandlerin zwischen den Kulturen, bleibt nichts und niemand vor ihrer scharfen Zunge verschont.

VVK 27 EUR zzgl. Gebühren | AK 35 EUR

Die Veranstaltung findet in der Weststadthalle (Thea-Leymann-Straße 23, 45127 Essen) statt. +++

Mi, 28.11.2018 | 20:00 Uhr | Lichthof | Open Stage Open Carl Offene Bühne/open stage für Akustik-Musik

Runter vom Sofa, rauf auf die Bühne: Wir bieten Hobbymusikern die Möglichkeit, Cover oder eigene Songs im Akustik-Style zu präsentieren. Wichtig hierbei ist der Spaß an der Musik! Auch Einsteiger können hier die Erfahrung machen, wie es ist, auf einer „richtigen“ Bühne zu stehen. Gäste sind ebenfalls herzlich willkommen. Gleichzeitig dient „OPEN CARL“ auch als Netzwerk- und Kommunikationsplattform für alle Menschen, die Freude an „handgemachter“ Musik haben. Pro Künstler bzw. Formation stehen maximal 20 Minuten zur Verfügung. Die Reihenfolge der Auftritte wird auf einer Tafel angezeigt. Mikrofone, Notenständer, Gitarrenständer, entsprechende Kabel und eine professionelle Anlage stellen wir kostenlos zur Verfügung. Akustik-Instrumente mit Tonabnehmern bitte selbst mitbringen! Moderiert wird die Veranstaltung von Bernhard Pflugradt, der über Facebook auch für Fragen zur Verfügung steht. Hier finden sich auch weitere Infos. https://www.facebook.com/opencarl Wir freuen uns auf euch und eure Lieder! Die Teilnahme ist kostenlos / Eintritt frei In Kooperation mit Carnap Art +++

Do, 29.11.2018 | 20:00 Uhr | Kaue | Konzert Alexander Knappe Ohne Chaos keine Lieder Tour 2018

Mit seinem Debüt „Zweimal bis unendlich“ gelang Alexander Knappe auf Anhieb der Sprung in die Charts und sein zweites Album „Die Zweite“ etablierte ihn endgültig in der Liga der deutschen Pop-Poeten. Zusammen mit einem philharmonischen Orchester interpretierte Alexander vor drei Jahren seine Songs neu und nahm das Live-Album „Musik an. Welt aus“ auf. Als Gäste wirkten unter anderem Künstler wie Johannes Oerding, Alexa Feser oder Fury in the Slaughterhouse mit. Nach diesen unvergesslichen Konzerten hat er sich Zeit gelassen, um sein neues Werk „Ohne Chaos keine Lieder“ aufzunehmen, das er nun live präsentieren wird. VVK 25 EUR zzgl. Gebühren | AK 35 EUR Präsentiert von: The Pick, event, Piranha, Kulturnews, Starwatch +++

Do, 29.11.2018 | 20:00 Uhr | Festhalle | Zaubershow Die Magier 2.0 Zurück auf CARL.

Nach der ersten erfolgreichen Deutschland Tour kehren Die Magier mit einer brandneuen Show auf die Bühne zurück. Erleben Sie vier, von Grund auf unterschiedliche, Magier, die alle Meister ihres Fachs sind und erleben Sie eine Show, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Mal emotional, mal poetisch. Zum einem unheimlich bizarr, zum anderen zum Kreischen witzig. Eine Achterbahnfahrt der magischen Unterhaltung, wie Sie es noch nicht erlebt haben. DIE MAGIER sind: CHRISTOPHER KÖHLER – „DER LUSTIGE“ Der Rheinländer ist der Gründer und Moderator von DIE MAGIER und macht Schluss mit dem aalglatten und langweiligen Image eines Zauberkünstlers. Auf Augenhöhe mit dem Publikum zeigt Köhler mit saloppem Mundwerk Publikums-Improvisationen die einmalig, saukomisch und absurd sind. Köhler kann man nicht beschreiben. Man muss ihn gesehen haben! Seit nunmehr 10 Jahren begeistert er live sein Publikum und war schon in zahlreichen TV Sendungen zu sehen. LARS RUTH – „DER SEHER“ Feinfühlig und empathisch nimmt Lars Ruth Sie mit auf eine Reise in die Welt des Übersinnlichen, in der auch Sie zweifeln werden, ob Ihr Reiseführer „die Gabe“ besitzt und ob Sie Ihren Sinnen trauen können. Folgen Sie Lars Ruth auf eine Expedition ins Reich der Wahrsager und Visionäre, der Hypnotiseure und Traumdeuter. Als ehrlicher Scharlatan weiht Lars Ruth Sie auf Ihrer Reise in diese Welt der Wunder ein. SWANN – „DER MASKIERTE“ Die einzigartige Verschmelzung von Illusionen, Musik, Schauspiel, Licht und Tanz begeistert bereits seit 20 Jahren viele Menschen auf der ganzen Welt. Der Kölner hat die Gabe unvergessliche Bilder und eine Atmosphäre auf der Bühne zu schaffen, die mit Worten kaum zu beschreiben sind. Erleben Sie wunderbar liebevolle Magie mit eindrucksvollen Illusionen und geben Sie sich selbst die Möglichkeit mal wieder zu träumen. SAM COLE – „DER VERRÜCKTE CHARMEUR“ Gutaussehend, charmant und schräg – das ist Sam Cole! Durch einen Unfall in einer radioaktiven Magnetfabrik in Chicago hat er leider seinen Verstand verloren, dafür aber magische Kräfte entwickelt. Swingen, tanzen oder klatschen Sie mit bei diesem eher ungewöhnlichen Künstler. Erleben Sie außergewöhnliche Zauberei, schnelle Tänze und unvergessliche Musik. VVK 22 EUR zzgl. Gebühren | AK 27 EUR +++

Fr, 30.11.2018 | 20:00 Uhr | Festhalle | Comedy Mundstuhl Flamongos

MUNDSTUHL präsentieren ihr langersehntes, brandneues Programm FLAMONGOS auf den bundesdeutschen Bühnen. Die beiden Comedians Lars Niedereichholz und Ande Werner gelten seit über 20 Jahren als das erfolgreichste und wandelbarste Comedy-Doppelpack Deutschlands. Mit ihrer unverwechselbaren Gratwanderung zwischen Nonsens, hintergründigen Wortgefechten, derben Späßen und politischen Inkorrektheiten halten sie der Gesellschaft erneut einen irrwitzig komischen Zerrspiegel vor das bierselige Antlitz. Schnell. Neu. Frisch. Und extrem witzig. Mit von der Partie sind die schillerndsten FLAMONGOS unserer Republik. Peggy und Sandy, die alleinerziehenden Dating-App-Expertinnen aus dem ostdeutschen Plattenbau mit ihren Problemen zwischen stets bemühter Flüchtlingsintegration und ihrem neo-patriotischen Nachwuchs. Die kongenialen Illusionisten Sickfried und Roooy, die mit modernsten Zaubertricks das Publikum begeistern. Die unglaublich drucklosen Friedensaktivisten von No Pressure sowie die Erfinder und Leitsterne der Kanakcomedy Dragan und Alder, die sich denStatussymbolen der Jetztzeit widmen. Stichwort: Katzenfotos auf Instagram. Außerdem beantworten MUNDSTUHL die brennendsten Fragen unserer globala vernetzten Welt: Wie vermehren sich Schlümpfe? Warum gibt es Vodka mit Schinkengeschmack? Und müssen auch Krankenwagen einen Verbandskasten an Bord haben? Die beiden vielfach ausgezeichneten Echopreisträger erreichen auch in ihrem mittlerweile zehnten Bühnenprogramm FLAMONGOS eine sagenhafte Pointendichte. Zum Kaputtlachen! VVK 25 EUR zzgl. Gebühren | AK 30 EUR +++

Fr, 30.11.2018 | 20:00 Uhr | Kaue | Konzert Curse Live 2018

Soeben ist „Die Farbe von Wasser“, das siebte Studioalbum von Curse erschienen. Und natürlich geht der Rapper wieder auf Tour. Ein Erlebnis für alle, die Curse seit den Anfängen seiner fast 20-jährigen Karriere begleiten, aber auch für jene, die erst mit der letzten Platte dazugekommen sind. Denn live sprüht der Mann vor Energie, rappt unglaublich präzise und schafft es, den Saal auch noch auf die tiefste emotionale Reise mitzunehmen. Eine Reise, die musikalisch vom rohen Sound seiner ersten Alben bis zur Weite von „Uns“ und darüber hinaus führt. VVK 26 EUR zzgl. Gebühren | AK 32 EUR Veranstalter: Tim Wilke Events +++

Beitrag drucken
Anzeigen