Nachwuchskräfte der Landeshauptstadt Düsseldorf informieren am Freitag, 5. Oktober, und Montag, 8. Oktober, über das Ausbildungsangebot bei der Stadt (Foto: © Landeshauptstadt Düsseldorf)

Düsseldorf. Noch bis Freitag, 12. Oktober, können sich Interessierte für einen der über 30 verschiedenen Ausbildungsberufe bei der Landeshauptstadt Düsseldorf bewerben. Wer sich noch nicht sicher ist, welcher Beruf ihn am meisten interessiert, hat am Freitag, 5. Oktober, 12 bis 14 Uhr und am Montag, 8. Oktober, 14 bis 16 Uhr die Chance zum Austausch mit Gesprächspartnern der Stadt.

Vor Ort sind auch die Nachwuchskräfte selbst, die für Fragen zur Verfügung stehen und über ihre Ausbildung berichten. „Das ist eine schöne Gelegenheit ins persönliche Gespräch zu gehen und für sich den passenden Traumjob in dem vielfältigen Ausbildungsangebot der Landeshauptstadt Düsseldorf zu finden“, sagt Prof. Dr. Andreas Meyer-Falcke, Beigeordneter für Personal. „Ob Verwaltung, Technik, Feuerwehr oder Soziales – hier ist für jeden das Passende dabei.“

An folgenden Standorten können sich Interessierte über das Ausbildungsangebot der Stadt informieren:

  • Bertha-von-Suttner-Platz auf der Rückseite des Hauptbahnhofs
  • Konrad-Adenauer-Platzes vor dem Hauptbahnhof
  • Düsseldorf Arcaden vor dem Haupteingang
  • Heinrich-Heine-Allee in der U-Bahnhaltestelle am Ausgang Bolker Straße

Über die Homepage der Landeshauptstadt Düsseldorf lassen sich alle Bewerbungsunterlagen komfortabel hochladen. Weitere Informationen zu einer Ausbildung bei der Stadt gibt es auf der Internetseite unter www.duesseldorf.de/ausbildung

Beitrag drucken
Anzeigen