(Foto: privat)

Krefeld. Es ist das vierte Mal, dass diese Auto-Fans den Förderverein zugunsten krebskranker Kinder Krefeld unterstützen: Die Organisatoren des „4. Ford Classic Events“ bei Mo’s Biker Treff brachten jetzt eine Spende von 2750 Euro zu Susanne und Marc Oestreich. Das Treffen der Ford-Fans und -Besitzer war in diesem Jahr wohl noch ein bisschen größer als im Vorjahr, berichtete Christian Koch: „Gezählt haben wir insgesamt 420 Ford-Fahrzeuge von Anfang der 30er Jahre bis zur Baujahresgrenze
1988. Da alle anderen Besucher freien Eintritt hatten, kann ich nicht sagen, wie viele Besucher tatsächlich gekommen sind – aber das Interesse war wieder sehr groß“. Die weiteste Anreise hatte in diesem Jahr wohl ein Ford-Fahrer, der mit einem bronzefarbenen Ford Capri 1 aus der Schweiz gekommen war.

Susanne und Marc Oestreich waren wieder begeistert von der Hilfe: „Es macht einfach Spaß, diese Auto-Klassiker zu sehen und mehr über die einzelnen Modelle zu erfahren“, meinte Marc Oestreich, seit kurzem der zweite Vorsitzende des Fördervereins.

Susanne Oestreich, die Hausleiterin der Villa Sonnenschein, dankte den Besuchern für die großzügige Spende und berichtete, dass der Förderverein weiterhin dringend auf Unterstützung durch die Bürger angewiesen ist. Der Verein bietet nicht nur die Wohnmöglichkeit in der Villa für Eltern, deren Kinder wegen einer Krebstherapie, einer langwierigen Erkrankung oder nach einer Frühgeburt in der HELIOS Kinderklinik liegen. „Wichtig ist es auch, Gelder zu sammeln um etwa den Aufenthalt in der Klinik abwechslungsreich zu gestalten. Viel Geld benötigen wir, um zum Beispiel über iPads oder Handys den Kindern einen modernen Kontakt zu ihren Familien zu ermöglichen“, so Susanne Oestreich.

Außerdem passiere es immer wieder, dass die Finanzen der Familie in Schieflage geraten, weil ein Elternteil aufhören muss zu arbeiten. Auch in solchen Fällen unterstützt der Verein – etwa um Fahrtkosten vom oft weit entfernten Wohnort zur Klinik zu übernehmen.

Infos zum Förderverein auf www.krebskinder-krefeld.de – und Bilder vom Ford-Treffen gibt es auf www.oldtimer-nrw.net.

Beitrag drucken
Anzeigen