(Foto: Polizei Oberhausen)

Oberhausen. Zu einem schweren Unfall kam es am Dienstag, den 25. September gegen 10 Uhr auf der Siegesstraße. Der Duisburger Fahrer hatte in der 50-er-Zone aus bisher ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Als der Wagen den an dieser Stelle den sehr hohen Bordstein touchierte, überschlug sich das Auto.

Der 70-jährige Fahrer samt der Beifahrerin wurden beide mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo sie stationär verblieben. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen