Das Team der ML HausBau GmbH (Foto: Christian Voigt/LokalKlick)
Anzeige

Kreis Wesel/Rheinberg. Sie wollen raus aus der Miete? Dr. Matthias Lüken und sein 10-köpfiges Team sind seit April 2014 der Town & Country Haus Partner im Kreis Wesel und Umgebung. In 2017 verwirklichten 18 Familien zwischen Moers und Schermbeck ihren Traum vom T & C-Eigenheim, für 2018 stehen 30 Häuser im Auftragsbuch.

Der Bau der eigenen vier Wände ist für viele Menschen die größte und wichtigste Investition im Leben. Qualität und Sicherheit, aber vor allem auch ein verlässlicher und kompetenter Partner, der einen beim Abenteuer Hausbau begleitet, sind deshalb besonders wichtig. Die Zinsen sind auf einem historischen Tiefstand, der Hausbau ist so günstig wie nie. Viele Menschen nutzen die guten Konditionen, um sich den Traum von den eigenen vier Wänden zu erfüllen. „Doch trotz der vergleichsweise günstigen Kredite, kann nicht jeder sich ein frei geplantes Architektenhaus leisten. Deshalb bieten wir Massivhäuser zu mietähnlichen Konditionen an und begleiten die Bauherren vom ersten Gedanken an ein Eigenheim bis zum Einzug und darüber hinaus“, so Dr. Matthias Lüken, Geschäftsführer der ML HausBau GmbH in Rheinberg.

Dr. Lüken hängte 2013 seinen Chemiker-Kittel bei Henkel an den Nagel, jahrelang war er auch im Ausland für die Produktforschung und –entwicklung tätig. Von Anfang an begleiten ihn Kathrin Frommke und Ulrich Huppertz. Seit 1976 ist Herr Huppertz als Bauleiter auf Baustellen zuhause, das Konzept von Town & Country überzeugt ihn. Immerhin ist er auch geprüfter Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo). „Die noch geringen Zinsen und das Baukindergeld machen das Bauen noch attraktiver. Aber Bodenrichtwerte, Materialpreise und Kosten der Gewerke steigen“, gibt der Bauleiter zu bedenken. Daher garantiert Town & Country durch einen festen Handwerkerstamm und Bauzeiten böse Überraschungen für die Bauherren zu verhindern. Zum Vertrag gehört ein kompletter Baufinanzierungsplan inklusive aller Nebenkosten mit 12-monatiger Preisgarantie. Bodengutachten von Geotechnikern und Bergbausicherungsmaßnahmen komplettieren die Sicherheit für die Häuslebauer. „Wir bauen nur auf Grund, den wir kennen“, so Huppertz.

Für die Bauanträge, das reibungslose Baugeschehen und dessen Vermittlung an den Bauherren ist Kathrin Frommke bei der ML HausBau GmbH, dem lokalen Town & Country Lizenz-Partner, verantwortlich. Die gelernte Sekretärin, die auch als Mitarbeiterin für den ehemaligen Bundestagsabgeordneten Dieter Schanz tätig war, schnupperte zunächst als Baustellenassistentin die Atmosphäre auf dem Bau. Kathrin Frommke ist hängengeblieben: „Am Bau gefällt mir die klare Sprache.“ Aus Erfahrung weiß Frau Frommke, dass Bauherren gelegentlich durch TV-Ausstrahlungen wie „Die Bauretter“ oder „Pfusch am Bau“ oder Gespräche mit Bekannten über allgemeine Baumängel verunsichert werden. „Man ist dann auch mal als Psychologin gefragt, aber im Grunde reicht nochmal der Verweis auf unsere Sicherungsmaßnahmen“, verrät sie. Damit man den Hausbau möglichst entspannt erleben kann, ist im Kaufpreis eines jeden schlüsselfertigen Massivhauses ein umfassender Hausbau-Schutzbrief enthalten, der Risiken vor, während und nach dem Bau minimiert. So schützt die FinanzierungsSumme-Garantie vor unvorhergesehenen Nachfinanzierungen. Die ausschließliche Verwendung von Markenprodukten sowie unabhängige Qualitätskontrollen schützen vor Baumängeln. „Ein gewisses Restrisiko kann niemand ausschließen. Deshalb erhält jeder Bauherr auch eine Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 75.000 Euro. Sollte mal etwas schiefgegangen sein, kann der Schaden behoben werden, ohne dass der Häuslebauer auf den Kosten sitzen bleibt“, so Matthias Lüken, der als zweifacher Familienvater die Sorgen entkräften kann.

Town & Country Haus hat mehr als 40 verschiedene Haustypen im Angebot, die dank ihrer Systembauweise preisgünstiges Bauen ermöglichen, ohne an der Qualität zu sparen. Alle Häuser entsprechen den neuesten Energiestandards und sind auch als KfW-geförderte Energiesparvariante erhältlich. Die ML HausBau GmbH profitiert als regionaler Lizenzpartner von dem Rückhalt der starken Marke Town & Country Haus und kann auf die Erfahrung von mehr als 30.000 gebauten Häusern in ganz Deutschland zurückgreifen.

Über Town & Country:
Das 1997 in Behringen (Thüringen) gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist die führende Massivhausmarke Deutschlands. Im Jahr 2017 verkaufte Town & Country Haus mit über 300 Franchise‐Partnern 4.466 Häuser und erreichte einen Systemumsatz-Auftragseingang von 844,29 Millionen Euro. Damit ist Town & Country Haus Deutschlands meistgebautes Markenhaus.

Rund 40 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen. Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus bereits 2004 mit der Einführung des im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau‐Schutzbriefes, der das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduziert.

Für seine Leistungen wurde Town & Country Haus mehrfach ausgezeichnet: So erhielt das Unternehmen zuletzt 2013 den „Deutschen Franchise‐Preis“.

Für seine Nachhaltigkeitsbemühungen wurde Town & Country Haus zudem mit dem „Green Franchise‐Award“ ausgezeichnet.
2014 wurde Town & Country Haus mit dem Preis „TOP 100“ der innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand ausgezeichnet.

Zudem wurde Town & Country Haus bei zahlreichen Wettbewerben nominiert und erhielt im Jahr 2017 den Hausbau-Design-Award für das Doppelhaus „Aura 136“ in der Kategorie „Moderne Häuser“.

Das Unternehmen ML HausBau GmbH mit Sitz in Rheinberg zählt zu den erfolgreichsten Lizenzpartnern von Town & Country Haus. Mittlerweile haben Geschäftsführer Dr. Matthias Lüken und sein Team 36 Familien zum Eigenheim verholfen. Im Jahr 2017 hat das Unternehmen 18 Town & Country-Häuser errichtet. 

InfoKlick: www.ML-HausBau.de

Christian Voigt/LokalKlick

Beitrag drucken
Anzeigen