Die Lochis (Foto: © Dennis Moebus)
Anzeige

Oberhausen. Die Termine für Oktober in der Turbinenhalle Oberhausen:

 

Dienstag, 2. Oktober

1LIVE CHARTS PARTY

Wir bringen die 1LIVE Charts-Party in den ganzen Sektor und ihr seid die Chefs: Ihr bestimmt mit eurem Voting die Playlist, wir spielen eure Lieblingssongs. Eine volle Tanzfläche ist also garantiert, teilweise sind bis zu 5.000 Leute da. Die 1LIVE-DJs Jan-Christian Zeller und Tobi Schäfer bringen die Singlecharts und andere aktuelle Hits mit, ihr stimmt ab, sie spielen – das ist die 1LIVE Charts-Party.

Turbinenhalle II

Einlass: 22 Uhr

 

Donnerstag, 11. Oktober

DIE LOCHIS

Roman und Heiko Lochmann, besser bekannt als Die Lochis, sind die aktuell berühmtesten Zwillinge Deutschlands. Sie konnten sich nach zweifacher Echo-Nominierung, insgesamt 3 Tourneen mit gesamt mehr als 100.000 verkauften Tickets und ihrem Debüt-Album #zwilling mit Gold-Status in Österreich und Chart-Einsteiger auf Nummer 1 sowohl in Deutschland als auch in Österreich als eine der ersten Internetstars auch als ernst zu nehmende Musiker im Pop-Bereich etablieren. Im Rahmen ihrer neuen Tour „WHATISLIVE2018“ werden sie garantiert wieder viele Herzen erobern.

Turbinenhalle II

Beginn: 19 Uhr

 

Freitag, 12. Oktober

ASP Zauberbruder

2008 veröffentlichte die Band ASP ihr Erfolgsalbum „Zaubererbruder – Der Krabat-Liederzyklus“. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums werden die Musiker ihre Interpretation der Sage um den Zauberlehrling Krabat zum ersten Mal komplett auf die Bühne bringen.

Turbinenhalle 1

Beginn: 20 Uhr

 

Freitag, 12. Oktober

HÄMATOM

Seit dem letzten Album ungebremst auf der Überholspur, zeigen uns Hämatom nun, was die Steigerung von göttlich ist: bestialisch! Denn während die Welt im Umbruch ist, werden Stimmen laut, die gegen alle Werte der Menschlichkeit hetzen. Stimmen, die nach Mauern und Zäunen schreien. Doch sie ahnen ja nicht, was sie damit eigentlich herbeirufen und zum Leben erwecken: Eine zornige, hungrige Bestie. Die genau das verteidigt, was es um jeden Preis zu verteidigen gilt – unsere Freiheit, die Freiheit der Gedanken, des Wortes, der Kunst und der Liebe. Dieser Freiheit haben sich Hämatom angenommen. Haben sie mit ihrem Herzblut genährt, sie großgezogen und gemeinsam mit Vincent Sorg (Die Toten Hosen, Broilers, In Extremo uvm.) produziert – und lassen sie nun am 26.01.2018 auf uns los: Die Bestie der Freiheit! Ein mehr als würdiger Nachfolger des letzten Erfolgsalbums! Und die Bestie will raus und spielen! Denn es ist Zeit für neue Hymnen – und Zeit für neue großartige Live-Abrisse: So wird das neue Hämatom-Jahr mit 6 exklusiven und teilweise ausverkauften Beast-Release-Shows eingeläutet. Bei 4 Shows in Deutschland sowie jeweils einer Show in Österreich und der Schweiz präsentieren Hämatom im Januar ihren sehr wütenden neuen Sprössling.

Turbinenhalle II

Einlass: 20 Uhr

 

Samstag, 13. Oktober

Ü30 PARTY XXL

Wir gehen in die nächste Runde der Party für alle über 30-jährigen Partyfreunde.

Turbinenhalle

Beginn: 20 Uhr

 

Freitag, 19. Oktober

MIA – NIE WIEDER 20 TOUR

Die Mutter aller deutschsprachigen ElektroPop-Bands feiert also ein rundes Jubiläum. Bands mit einer starken Frontfrau sind in der deutschsprachigen Szene nicht mehr wegzudenken. Man könnte meinen, es gab sie schon immer. Doch jemand musste den Anfang machen und die Musikindustrie überzeugen, dass das Konzept aufgeht. Dies übernahm die Berliner Elektropunk-Band „MIA.“. Die Musikwelt horchte auf und die Industrie fasste Mut. „Wir sind Helden“, „Silbermond“, „Jennifer Rostock“ und „Juli“ profitierten davon und später indirekt auch Formationen wie „Frida Gold“ und „Glasperlenspiel“.Mit Alltime-Hits wie „Alles neu“, „Hungriges Herz“, „Tanz der Moleküle“ oder „Fallschirm“ sind Mia. längst ein Teil der jüngeren deutschen Kulturgeschichte und fühlt sich doch live auf der Bühne immer noch am wohlsten. Und wenn man Sängerin Mieze Glauben schenken darf wird das noch lange so bleiben: Das Jubiläum ist lediglich eine Zwischenstation. „Ich kann mir wunderbar 30, 40 Jahre und mehr MIA. vorstellen“, sagt Mieze.

Turbinenhalle II

Beginn: 20 Uhr

 

Freitag, 26. Oktober

Mono Inc. – Welcome To Hell Tour

Letztes Jahr erst brachten MONO INC. das Album „Together Till The End“ auf den Markt und brachen damit sofort all ihre Bandrekorde. Das erfolgreichste Album, das die Band um Mastermind Martin Engler bisher veröffentlicht hatte und darauf ein Song, der sich mit beharrlicher Vehemenz in die Herzen von Millionen Fans grub – „Children Of The Dark“, eine wahre Hymne für die gesamte schwarze Szene. Nach der erfolgreichen Tour folgte dann die Ankündigung: Die Band macht Pause. Doch so richtig lange haben die vier Dunkelrocker ihren wohlverdienten Urlaub nicht aushalten können. Denn augenscheinlich hat sich während einiger Weltreisen auch einiges an Kreativität in den vier Hanseaten aufgestaut. Als sie sich alle zur „Eisheilige Nacht“-Tour im Dezember wiedertrafen, ist der noch zündelnde Funken wieder entflammt und der Hunger nach Musik knurrte wieder. Plötzlich war klar: Das zehnte Studioalbum muss doch her! Aus diesem Funken entstand umgehend ein Leuchtfeuer in Form eines Konzeptalbums, welches im Sommer veröffentlicht und mit einer aus 21 Shows bestehenden Tour im Herbst gekrönt wird. Also macht euch bereit, denn Welcome to Hell – MONO INC. is back!

Turbinenhalle II

Beginn: 20 Uhr

 

Samstag, 27. Oktober

OUR LAST NIGHT

Die kalifornischen Post-Hardcore-Rocker von OUR LAST NIGHT vereinen die Energie von Bring Me The Horizon mit dem Pop-Appeal von Linkin Park zu einem absolut mitreißenden Sound. Mit ihrem natürlichen Gespür für Melodie und mal sanften, mal harten Rhythmus, ist es den Jungs gelungen, sowohl die Fans des Post Hardcore als auch die Indie-Rockfans miteinander zu vereinen. Im Herbst spielen die Boys um Sänger Trevor Wentworth endlich wieder ein paar Shows in Deutschland – so auch am 27. Oktober in der Turbinenhalle Oberhausen.

Als Special Guests haben sie HANDS LIKE HOUSES, HAWTHORNE HEIGHTS und JUE VERA dabei.

Turbinenhalle II

Beginn: 18.30 Uhr

 

Mittwoch, 31. Oktober

PUMPKIN 2018 – Dark Knights

Am 31. Oktober feiern wir die nächste Edition der Pumpkin, Deutschlands härtestem Event an Halloween! Unter dem Motto „Dark Knights“ treten auf 5 Areas die bekanntesten Künstler der Hardstyle-, Rawstyle- und Hardcore-Szene in der Turbinenhalle Oberhausen auf!

Turbinenhalle I

Einlass: 19 Uhr

Beitrag drucken
Anzeigen