Die Dancing Rebels (Foto: privat)

Schermbeck. Am Freitag, 7. September von 20 – 21:30 Uhr findet in der Sporthalle der Maximilian-Kolbe-Grundschule ein Casting für Tänzerinnen und Tänzer statt, die in der kommenden Saison die erste Bundesliga-Formation „Dancing Rebels“ des Tanzclubs Grün-Weiß Schermbeck verstärken möchten. Von Vorteil dabei sind Erfahrungen aus dem Bereich Tanz, Turnen oder rhythmischer Sportgymnastik.

Sebastian Spahn, ausgebildeter Bühnentänzer bei Codarts in Rotterdam arbeitet nicht nur international als Choreograf sondern auch als erfolgreicher Trainer beim Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck. Er führte die „Dancing Rebels“ in 2012 in die erste Bundesliga. In dieser Saison wird er wieder durch Lina Maidhof unterstützt, die inzwischen ihre Ausbildung zur Tanzpädagogin an der ArtEZ Hochschule für Künste in Arnheim erfolgreich abgeschlossen hat.

Weitere Informationen gibt es unter (02853) 390 155.

Beitrag drucken
Anzeigen