Eröffnung der 7. Fachtagung für Menschen mit Handicap v.l.n.r : Sozialdezernent Peter Renzel, Michael Imberg, Direktor der VHS, Christine Stopping, Orgateam, Antje Dawideit, Orgateam, Bürgermeister Rudolf Jelinek und Hartmut Peltz, Fachbereichsleiter Amt für Soziales und Wohnen (Foto: Elke Brochhagen)
Anzeige

Essen. Am Donnerstag (30.8.) eröffnete Bürgermeister Rudolf Jelinek die 7. Fachtagung für Menschen mit Handicap „Unsere Meinung zählt!“ in der Volkshochschule Essen.

Er freue sich, dass so viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer gekommen sind: „Sie alle wollen an einem unserer wichtigsten Anliegen mitarbeiten: Alle Menschen, egal ob mit oder ohne Handicap, sollen sich in Essen wohlfühlen. Dafür brauchen wir eine Gesellschaft, in der Menschen mit Handicap in allen Lebensbereichen anerkannt und integriert sind, in der alle sagen können: Unsere Meinung zählt!“. Die Tagung sei eine gute Möglichkeit, sich mit seinen Ideen und Anliegen einzubringen, so der Bürgermeister weiter: „Ihre Tagung konnte in den Vorjahren bereits wertvolle Anregungen für ein Mehr an Miteinander geben. Und ich bin sicher: So wird es auch in diesem Jahr sein. Ich bin schon jetzt gespannt auf Ihre Ergebnisse.“

Beitrag drucken
Anzeigen