(Foto: privat)
Anzeige

Neuss. „Wertvollster Arbeitgeber für das Gemeinwohl“: Mit diesem Titel darf sich jetzt das Lukaskrankenhaus schmücken. Im Auftrag der Düsseldorfer WirtschaftsWoche hat das Analyse-Institut Service Value in ganz Deutschland in den Kreisen und kreisfreien Städten eine Umfrage gestartet. „Was Arbeitgeber in ihrer Region wertvoll macht, wissen die dort lebenden Menschen am besten“, so die WirtschaftsWoche: Für wie relevant für das Gemeinwohl schätzen die Befragten die Unternehmen in ihrer Region ein? Darum ging es bei dieser Erhebung.

Im Rhein-Kreis Neuss steht das Lukaskrankenhaus an der Spitze des Rankings von Unternehmen aller Branchen. Das Ergebnis steht für die Einschätzung einer halben Million Menschen im Kreis. Die Freude im Krankenhaus ist riesengroß: „Dass wir eine solche Wertschätzung bei den Menschen in der Region genießen, erfüllt uns mit Stolz“, sagt Klinik-Geschäftsführer Dr. Nicolas Krämer: „Das ist der Erfolg unseres großartigen Lukas-Teams: ob Schwester oder Chefarzt, Koch und Techniker, Verwaltungsmitarbeiter, Transporteur oder Hebamme. Dieser Spitzenplatz ist für uns ein weiterer Ansporn, engagiert, kompetent und den Menschen zugewandt weiterzuarbeiten – für die bestmögliche Patientenversorgung.“

Beitrag drucken
Anzeigen