(Fotos: Herz-Jesu Gemeinde)
Anzeige

Duisburg. Ein tolles Gemeinschaftserlebnis war die erstmalige Teilnahme der Walkinggruppe der Gemeinde Herz-Jesu Duisburg-Neumühl am diesjährigen NOVITAS BKK Innenhafenlauf. Alle 17 Mitglieder der Gruppe, von denen fast alle der kfd Herz-Jesu angehören, gingen gemeinsam auf die 5 km lange Strecke.

Meist werden bei den wöchentlichen Lauftreffs weit größere Strecken zurückgelegt; die hohen Temperaturen und das Terrain in der Innenstadt mit den unterschiedlichsten Bodenbeschaffenheiten stellten jedoch eine ganz neue Herausforderung für die sportlichen Frauen dar. Getragen von der Unterstützung durch die Partner und extra angereisten Gemeindemitgliedern erreichten die Läuferinnen bei bester Laune das Ziel.

Die schönste Erfahrung dieses Tages war für alle, dass in erster Linie nicht der Erfolg, sondern die Teilnahme und die gemeinsame Freude an diesem sportlichen Wettbewerb zählte.

Beitrag drucken
Anzeigen