Der aufgefundene Tresor der Marke Burgwächter "Point Safe" mit elektronischem Zahlenfeld (Foto: Polizei)

Dormagen. Am Dienstag, dem 17.07.2018, fand ein Spaziergänger in der Dormagener Innenstadt einen Safe. Der dunkelgraue und offensichtlich neuwertige Tresor lag auf der Krefelder Straße in Höhe der Hausnummer 5. Der Finder informierte daraufhin die Polizei, die den Tresor sicherstellte.

Möglicherweise stammt der Safe (mit Zahlenschloss) aus einer Straftat. Bisherige Ermittlungen der Kriminalpolizei führten nicht dazu, dass der Wertbehälter einer Tat zugeordnet werden konnte. Die Kriminalpolizei fragt daher: Wer kann Angaben zur Herkunft des Tresors machen?

Hinweise nimmt die Kripo in Dormagen unter der Telefonnummer 02131 3000 entgegen. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen