(Symbolfoto)

Oberhausen. Drei verdächtige Personen entwendeten in einem Bekleidungsgeschäft im Centro Oberhausen Kleidung. Als sie von Ladendetektiven und Sicherheitskräften festgehalten wurden, schlugen diese um sich und versuchten zu fliehen. Dies gelang nicht, die Polizei wurde verständigt und nahm das Trio aus der Mongolei (36-jährige Frau, 33-jährige Frau, 25-jähriger Mann) vorläufig fest.

Gegen den 25-Jährigen lag ein Abschiebehaftbefehl vor. Die Ermittlungen dauern an. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen