(Fotos: privat)

Dormagen. Paula ist wieder zurück bei ihrem Frauchen: Die Katze war heute Mittag auf ihrem Weg vom Dach in den Keller in einem Lüftungsschacht stecken geblieben. Die Feuerwehr Dormagen rückte mit dem Löschzug der Hauptfeuerwache nach Hackenbroich aus, um das Tier zu retten.

Über die Drehleiter gelang es den Einsatzkräften, die Fellnase in Richtung Keller zu bewegen. Dort standen weitere Kräfte bereit, um „Paula“ mit Futter durch eine Revisionsklappe zu locken und ihrer erleichterten jungen Besitzerin zu übergeben.

Beitrag drucken
Anzeigen